Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin: Mann attackiert Obdachlosen mit Krücke – schwer verletzt

Verdächtiger gefasst  

Obdachloser mit Krücke geschlagen und schwer verletzt

25.06.2021, 11:44 Uhr | dpa

Berlin: Mann attackiert Obdachlosen mit Krücke – schwer verletzt. Der Schriftzug "Polizei" leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei (Symbolbild): Der mutmaßliche Täter konnte geschnappt werden. (Quelle: dpa/Carsten Rehder)

Der Schriftzug "Polizei" leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei (Symbolbild): Der mutmaßliche Täter konnte geschnappt werden. (Quelle: Carsten Rehder/dpa)

Während ihn mehrere Personen begleiteten, soll ein Mann in Berlin auf einen Obdachlosen eingeschlagen haben. Dieser wurde durch die Attacke schwer verletzt.

Ein obdachloser Mann ist in Berlin-Gesundbrunnen von einem Angreifer mit der eigenen Krücke verprügelt und schwer verletzt worden. Der 23-jährige Täter soll den 31-jährigen Obdachlosen am Donnerstagabend an einer Tischtennisplatte im Volkspark Humboldthain angegriffen haben, wie das Opfer und zwei Zeuginnen der Polizei berichteten.

Er soll ihm die Krücke abgenommen und mehrfach gegen Kopf und Körper geschlagen haben, hieß es am Freitag. Auch als das Opfer bereits auf dem Boden lag, soll er weitergemacht haben. Alarmierte Polizisten fassten den mutmaßlichen Täter, der sich in Begleitung von zwei Männern und zwei Frauen befand, in der Nähe des Tatorts.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: