Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin: Betrunkene Autofahrerin verletzt zwei Polizisten bei Festnahme

Bei Festnahme  

Betrunkene Autofahrerin verletzt zwei Polizisten

27.08.2021, 14:32 Uhr | dpa

Berlin: Betrunkene Autofahrerin verletzt zwei Polizisten bei Festnahme. Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen (Symbolbild): Beide Beamten konnten ihren Dienst nicht weiter fortsetzen. (Quelle: dpa/Hendrik Schmidt)

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen (Symbolbild): Beide Beamten konnten ihren Dienst nicht weiter fortsetzen. (Quelle: Hendrik Schmidt/dpa)

Bei einem Polizeieinsatz in Berlin hat eine Frau zwei Beamte verletzt. Nach einem Autounfall wollte sie flüchten und wurde von den Beamten festgenommen.

Eine betrunkene Autofahrerin hat sich in Berlin-Halensee einer Festnahme widersetzt und dabei eine Polizistin und einen Polizisten leicht verletzt. Die 25-Jährige soll am Donnerstagabend in der Bismarckstraße einen Verkehrsunfall verursacht und sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt haben, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Beamten konnten die Frau ausfindig machen und hielten sie an.

Bei der Klärung des Vorfalls und der Aufnahme der Personalien soll die Verdächtige den Angaben zufolge die beiden Polizisten bedrängt haben. Als sie die Frau daraufhin festnehmen wollten, wehrte sie sich. Erst mit Unterstützung gelang die Festnahme.

Die Polizistin klagte über einen gequetschten Finger, ihr Kollege über eine verdrehte Hand. Beide konnten den Dienst nicht fortsetzen, hieß es. Der Verdächtigen wurde Blut abgenommen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: