Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Steinmeier bei Abstimmung: "Wer wählt, lebt die Demokratie"

Berlin  

Steinmeier bei Abstimmung: "Wer wählt, lebt die Demokratie"

26.09.2021, 11:47 Uhr | dpa

Steinmeier bei Abstimmung: "Wer wählt, lebt die Demokratie". Bundestagswahl - Stimmabgabe Steinmeier

Frank-Walter Steinmeier wählt für die Bundestagswahl in der Erich-Kästner-Grundschule. Foto: Kai Pfaffenbach/Reuters/Pool/dpa (Quelle: dpa)

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich bei den rund 650.000 ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern der Bundestagswahl und anderer Entscheidungen in einigen Ländern bedankt. "Wer wählt, lebt die Demokratie", sagte Steinmeier am Sonntag bei der Stimmabgabe in der Berliner Erich-Kästner-Grundschule im Stadtteil Dahlem. Er fügte hinzu: "Wer sie organisieren hilft, leistet einen Dienst an der Gemeinschaft."

Die Wahlen seien "viel Arbeit für diejenigen, die haupt- oder ehrenamtlich helfen, diese Wahl zu organisieren". Viele gingen der ehrenamtlichen Arbeit immer wieder nach und machten damit für sich "diesen Sonntag zu einem Arbeitstag".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: