Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Radfahrer in Berlin von Lkw mitgeschleift: schwer verletzt

Berlin  

Radfahrer in Berlin von Lkw mitgeschleift: schwer verletzt

28.09.2021, 10:59 Uhr | dpa

Radfahrer in Berlin von Lkw mitgeschleift: schwer verletzt. Notarzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 67 Jahre alter Fahrradfahrer ist beim Queren einer Straße in Berlin-Tiergarten am Montagmorgen von einem Lkw angefahren worden. Der Mann sei von dem Laster mitgeschleift und dabei schwer an Kopf und Oberkörper verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Den Angaben nach habe der 67-Jährige kurz vor der Ampel am Großen Stern die Altonaer Straße kreuzen wollen. Dabei stieß der gerade anfahrende Lkw mit ihm zusammen. Der Radfahrer musste daraufhin in ein Krankenhaus gebracht werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: