Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Schach-Bundesliga: Baden-Baden holt 15. Meistertitel

Berlin  

Schach-Bundesliga: Baden-Baden holt 15. Meistertitel

17.10.2021, 17:50 Uhr | dpa

Die OSG Baden-Baden ist zum 15. Mal deutscher Schachmeister. Mit einem 7,5:0,5 gegen die SV Speyer-Schwegenheim machte der Rekordmeister am Sonntag den Titel perfekt. Den Ausschlag gab ein 4,5:3,5 gegen den bis dahin punktgleichen SV Hockenheim in der vorletzten Runde. Hockenheim unterlag in der letzten Runde auch noch mit 3:5 gegen die SF Deizisau und fiel auf Platz drei hinter Deizisau zurück.

Die letzten sieben Runden der im November 2019 begonnenen und im März 2020 unterbrochenen Saison wurden seit Donnerstag zentral in Berlin ausgespielt. Die nächste Bundesliga-Spielserie beginnt im Januar ohne Hockenheim, das sich freiwillig in die Oberliga zurückzieht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: