Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Leichenteile gefunden: Kommission ermittelt in Hellersdorf

Berlin  

Leichenteile gefunden: Kommission ermittelt in Hellersdorf

25.11.2021, 20:14 Uhr | dpa

Leichenteile gefunden: Kommission ermittelt in Hellersdorf. Absperrband der Polizei

Absperrband der Polizei. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach dem Fund von Leichenteilen am Donnerstag in Berlin-Hellersdorf hat eine Mordkommission die Ermittlungen aufgenommen. "Die Hintergründe sind noch völlig unklar, wir müssen gucken, was dahinter steckt", sagte ein Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft am Donnerstagabend. Es sei auch noch nicht sicher, ob es einen Zusammenhang mit einem Gewaltverbrechen gebe.

Die Berliner Polizei bestätigte, dass die Mordkommission ermittele. Es sei davon auszugehen, dass die Leichenteile nicht mit einem aktuellen Tötungsdelikt zusammenhängen. Weitere Informationen seien für Freitag zu erwarten.

Wie die "Berliner Zeitung" (Donnerstag) berichtete, haben Mitarbeiter des Grünflächenamtes die menschlichen Überreste bei Gartenarbeiten entdeckt und daraufhin die Polizei alarmiert. Die menschlichen Überreste, darunter Knochen, seien in die Gerichtsmedizin gebracht worden, wo sie untersucht werden sollten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: