t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Vorübergehende Erstaufnahme von Asylbewerbern in Naumburg


Vorübergehende Erstaufnahme von Asylbewerbern in Naumburg

Von dpa
17.12.2021Lesedauer: 1 Min.
NotarztVergrößern des BildesEin Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. (Quelle: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Das Land Sachsen-Anhalt richtet ab Anfang kommenden Jahres ein Übergangsquartier für die Erstaufnahme von Asylbewerbern in Naumburg ein. Befristet bis Ende Juni 2022 sollen in der Jugendherberge der Domstadt bis zu 230 Asylsuchende Platz finden, wie das Innenministerium am Freitag mitteilte. Die zusätzlichen Kapazitäten müssten geschaffen werden, weil die vorhandenen Plätze in der Zentralen Erstaufnahme in Halberstadt, Bernburg und Magdeburg wegen der geltenden Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht vollständig genutzt werden könnten.

In dem Übergangsquartier sollen den Überlegungen zufolge vorwiegend Familien mit Kindern untergebracht werden. Dabei werden dort laut Innenministerium "ausschließlich Asylbewerber untergebracht, die zuvor negativ auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet wurden". Das Objekt werde rund um die Uhr durch einen Wachschutz gesichert. Auch die soziale Betreuung der dort untergebrachten Menschen werde gewährleistet.

Sachsen-Anhalt ist dazu verpflichtet, Asylbewerber aufzunehmen. Der Anteil an der bundesweiten Aufnahme wird nach dem sogenannten Königsteiner Schlüssel berechnet und beläuft sich für das Land auf 2,7 Prozent. Insgesamt kamen im Jahr 2021 bisher rund 2700 Menschen an. Dies war den Angaben nach mit dem Niveau von 2018 und 2019 vergleichbar, als insgesamt 2800 bis 2900 Asylbewerber registriert wurden.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website