Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextJamaika-Koalition in Kiel ist vom TischSymbolbild fĂŒr einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild fĂŒr einen TextRihannas Baby ist daSymbolbild fĂŒr einen TextLufthansa-Ticket fĂŒr 24.000 DollarSymbolbild fĂŒr einen TextBericht: Kovac vor Bundesliga-ComebackSymbolbild fĂŒr einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild fĂŒr einen TextImmer mehr Affenpocken-FĂ€lle weltweitSymbolbild fĂŒr ein VideoForscher finden Hinweis auf ParalleluniversumSymbolbild fĂŒr einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild fĂŒr einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Bewaffnete Gruppe schlÀgt Tankstellen-Mitarbeiter nieder

Von t-online
Aktualisiert am 20.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Mann hÀlt ein Messer in der Hand (Symbolbild): Die TÀter sollen den Angestellten mit Messern bedroht haben.
Ein Mann hÀlt ein Messer in der Hand (Symbolbild): Die TÀter sollen den Angestellten mit Messern bedroht haben. (Quelle: Gottfried Czepluch/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie drangen in eine Tankstelle ein, bedrohten den Angestellten mit Messern und schlugen und traten auf den 27-JĂ€hrigen ein. In Berlin-Wedding haben mehrere Maskierte eine Tankstelle ĂŒberfallen.

Ein 27-jĂ€hriger Tankstellen-Mitarbeiter ist bei einem Überfall im Wedding am Kopf verletzt worden und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das teilte die Polizei Berlin am Donnerstag mit.

Demnach waren in der vergangenen Nacht gegen 3.10 Uhr etwa sechs maskierte MĂ€nner ĂŒber die HintertĂŒr in eine Tankstelle in der Seestraße eingedrungen. Dort sollen sie den Angestellten mit Messern bedroht und zu Boden geschlagen haben. Dem am Boden liegenden Opfer traten die Unbekannten dann mehrfach gegen den Kopf, so die Polizei weiter.

Überfall in Berlin: TĂ€ter flĂŒchten mit Tresor

Die RĂ€uber-Bande konnte Geld aus der Kasse und einen kleinen Tresor erbeuten. Diesen luden die TĂ€ter in ein hinter der Tankstelle geparktes Auto und flohen unerkannt.

Weitere Artikel

Handbremse nicht angezogen
Zug kracht in Auto und schleift es 100 Meter mit
Das Wrack des Pkw steht auf den Gleisen vor dem Zug: Retter suchten zunÀchst intensiv nach möglichen Opfern.

Demoverbot gekippt
Mehrere hundert bei Querdenker-Protesten in MĂŒnchen
Polizisten begleiten eine illegale Demonstration in der Kaufingerstraße (Archivbild): Wegen eines Gerichtsbeschlusses scheinen sich Corona-Maßnahmen-Gegner nun im Recht zu sehen.

Vorfall in Hannover
Autofahrer rast hupend auf FahrgÀste an Haltestelle zu
Stadtbahn in Hannover (Symbolbild): Ein Mann hÀtte beinahe mehrere Menschen mit dem Pkw erfasst.


Die Ermittlungen zu dem Raub dauern an und wurden vom Raubkommissariat der Polizeidirektion 1 (Nord) ĂŒbernommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FĂ€lschung von Impfausweisen: "Damals nicht strafbar"
PolizeiTankstelle

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website