Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen Text9-Euro-Ticket sorgt bei Bahn fĂŒr ProblemeSymbolbild fĂŒr einen TextSelenskyj: Hohe Verluste im OstenSymbolbild fĂŒr einen TextFix: Neuer verlĂ€ngert beim FC BayernSymbolbild fĂŒr einen TextBald US-Soldaten in Kiew?Symbolbild fĂŒr einen TextNeues Tief bringt heftige GewitterSymbolbild fĂŒr einen TextAuf diesen Handys lĂ€uft WhatsApp ausSymbolbild fĂŒr einen TextBeziehungs-Aus bei "Höhle der Löwen"-StarSymbolbild fĂŒr einen Text20-JĂ€hriger verstirbt bei MarathonSymbolbild fĂŒr einen TextDieses Handy wechselt seine FarbeSymbolbild fĂŒr einen TextSarah Engels: TrĂ€nen im FamilienurlaubSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance"-Jurorin platzt nach Finale der Kragen

Maskenverweigerer schlÀgt und tritt Taxifahrer

Von t-online
Aktualisiert am 22.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Mehrere Taxis stehen aufgereiht hintereinander (Symbolbild): In Berlin hat ein Maskenverweigerer auf einen Taxifahrer eingeprĂŒgelt.
Mehrere Taxis stehen aufgereiht hintereinander (Symbolbild): In Berlin hat ein Maskenverweigerer auf einen Taxifahrer eingeprĂŒgelt. (Quelle: Achille Abboud/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er trug keinen Mund-Nasen-Schutz: Ein Unbekannter ist in einem Berliner Taxi ausgerastet, nachdem er auf die geltenden Corona-Regeln hingewiesen wurde.

Im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg hat ein Mann ohne Mund-Nasen-Schutz einen Taxifahrer massiv angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, nahm der 47-JĂ€hrige den Fahrgast gegen 17 Uhr an der Hedwig-Dohm-Straße auf. Der Unbekannte hielt sich nicht an die Maskenpflicht.

Als der Taxifahrer ihn darauf hinwies, reagierte der Mann aggressiv. Nachdem er sein Fahrtziel nannte, beugte er sich nach vorne und schlug dem Fahrer mehrmals mit der Faust gegen den Kopf. Er randalierte anschließend und beschĂ€digte die Inneneinrichtung.

Angriff in Berlin: Maskenverweigerer entkommt

Der Taxifahrer flĂŒchtete aus dem Wagen, woraufhin der TĂ€ter ihn verfolgte. Auch draußen schlug und trat der Unbekannte auf ihn ein. Der 47-JĂ€hrige wurde leicht verletzt.

Weitere Artikel

Neonaziszene in Dortmund
Zahlreiche Rechtsextreme bei Beerdigung von "SS-Siggi"
Siegfried Borchardt (Archivbild): Der Neonazi verstarb bereits im Oktober.

Vorfall im Kraftwerk
Im Video zu hören: Mysteriöses Donnern erschreckt Anwohner
Das Kraftwerk Reuter West: Ursprung der nÀchtlichen Ruhestörung?

MĂŒnchner Missbrauchsgutachten
Betroffene: "Dass Marx das nicht peinlich ist"
Kardinal Reinhard Marx, Erzbischof von MĂŒnchen und Freising: Die Betroffene Astrid Mayer ist von seiner Stellungnahme schockiert.


Der Maskenverweigerer entkam. Laut Polizei hinterließ er Kleidung im Fahrzeug. Diese wurde von den Polizisten sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Traumziele erreichen Berliner mit dem 9-Euro-Ticket
  • Anne-Sophie Schakat
Von Anne-Sophie Schakat
CoronavirusPolizei

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website