Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTexas: Witwer von get├Âteter Lehrerin gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextPolitiker treffen sich zum "Anti-Putin-Gipfel" Symbolbild f├╝r einen TextAbkehr vom Retouren-IrrsinnSymbolbild f├╝r einen TextTopstars in England vor dem Abschied?Symbolbild f├╝r einen TextDepeche-Mode-Star Andy Fletcher ist totSymbolbild f├╝r einen TextEklat in Paris: Junge weint nach Schl├ĄgerwurfSymbolbild f├╝r einen TextYes-Schlagzeuger ist totSymbolbild f├╝r einen TextRTL-Moderatorin sorgt f├╝r SchockmomentSymbolbild f├╝r einen TextBrasilien: Regenwald drastisch zerst├ÂrtSymbolbild f├╝r einen TextFlammen im Dachstuhl: ein ToterSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"GNTM"-Finale: Heidi Klum mit eindeutiger Botschaft

Land-CDU-Chef Wegner: CDU hat ihre besten Tage noch vor sich

Von dpa
22.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Kai Wegner
Kai Wegner steht vor einem Interview im Abgeordnetenhaus in seinem B├╝ro. (Quelle: Christophe Gateau/dpa/Bildarchiv/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Berliner CDU-Landesvorsitzende Kai Wegner hat die Wahl von Friedrich Merz zum neuen Bundesvorsitzenden als Signal zum Aufbruch gewertet. "Die CDU ist wieder da", teilte Wegner am Samstag mit. Zuvor hatten bei einem digitalen Bundesparteitag 915 von 983 Delegierten f├╝r Merz gestimmt. "Nach einer Phase der Orientierungslosigkeit gehen wir jetzt mit gro├čer Motivation und Geschlossenheit an die Arbeit", so Wegner. Er sei ├╝berzeugt, dass auf die Aufbruchsstimmung jetzt auch ein echter Aufbruch folgen werde. "Die CDU hat ihre besten Tage noch vor sich."

Wegner sagte weiter: "Wir m├╝ssen das Vertrauen der Menschen zur├╝ckgewinnen. Dazu brauchen wir einen klaren Kompass. Wir m├╝ssen verdeutlichen, dass solide Finanzen, starke Wirtschaft und ein konsequenter Rechtsstaat die DNA unserer Partei bilden." Zugleich m├╝sse die Partei neue Themen, die die Menschen auch bewegten, zu ihrem Markenkern machen - beispielsweise in der Klimapolitik.

Entscheidend werde es sein, Stadt und Land gemeinsam zu denken. "Daf├╝r m├╝ssen Bundespartei und CDU/CSU-Fraktion die st├Ądtischen Themen noch st├Ąrker aufgreifen", forderte Wegner. "Urbane Themen m├╝ssen zu einem Erkennungszeichen der CDU werden."

Der CDU-Parteitag w├Ąhlte den Bundestagsabgeordneten Mario Czaja zum k├╝nftigen Generalsekret├Ąr. Merz hatte f├╝r den fr├╝heren Berliner Sozialsenator geworben. Czaja sei "ein Gro├čstadtkind" aus dem Ostteil Berlins und habe jetzt einen Wahlkreis gewonnen, den zuvor 30 Jahre lang die Linkspartei gehalten habe.

Die Ergebnisse des Parteitags m├╝ssen noch formal per Briefwahl best├Ątigt werden. Deren Ergebnis soll am 31. Januar verk├╝ndet werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Spielende Kleinkinder angefahren und schwer verletzt
CDUFriedrich Merz

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website