t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBerlin

Meltem Kaptan ist nach Berlinale-Erfolg überwältigt


Berlin
Meltem Kaptan ist nach Berlinale-Erfolg überwältigt

Von dpa
17.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Berlinale 2022 - PreisverleihungVergrößern des BildesDie deutsch-türkische Schauspielerin Meltem Kaptan posiert mit dem Silbernen Bären. (Quelle: Ronny Hartmann/AFP POOL/dpa/dpa-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Die Schauspielerin Meltem Kaptan (41) hat sich nach ihrem Berlinale-Erfolg überwältigt gezeigt. Sie werde ein paar Tage brauchen, um alles zu verarbeiten, sagte Kaptan am Mittwochabend der Deutschen Presse-Agentur. Das alles sei wie eine Dampfwalze gewesen, aber im positiven Sinne.

Die Köln lebende Comedienne ("Ladies Night"), die türkische Wurzeln hat, spielt in Andreas Dresens Film "Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush" die Mutter des langjährigen Guantánamo-Häftlings Murat Kurnaz. Dafür gewann sie in Berlin den Silbernen Bären für die beste schauspielerische Leistung, es war ihre erste Hauptrolle in einem deutschen Kinofilm.

Nach der Preisverleihung und dem Pressetrubel wollte Kaptan als erstes Kurnaz' Mutter Rabiye anrufen. "Ich glaube, sie ist gerade sehr glücklich", so Kaptan. "Mir war es wichtig, dass sie den Film annimmt und dass sie das als Hommage versteht für ihre Lebensleistung."

Auf welche Rollen hätte Kaptan als nächstes Lust? "Ich bin offen für alles Mögliche." Es müsse sie berühren, es sei eine Bauchsache. Als erstes sei bei ihr das Schauspiel da gewesen, sagte Kaptan im Rückblick. Und dabei seien die traurigen wie die lustigen Momente immer parallel gewesen.

Bei der Besetzungspolitik im deutschen Film sieht sie einen Wandel weg vom Klischee: Es seien nicht mehr diese ganz klassischen Rollen, in denen ein Türke immer den Gangster spiele. "Wir haben ja auch schon türkische Anwälte." Das Glas sei halbvoll, es gehe in die richtige Richtung. "Aber da kann noch ganz viel passieren."

Wo der Berlinale-Bär hinkommt, weiß Kaptan noch nicht genau. "Ich bin ja so ein Dekomädchen. Ich dekoriere ja sehr gerne. Und Silber kann man gut dekorieren. Das passt. Also, ich glaube, der findet seinen Platz."

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website