Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBremen

Cuxhaven: Zwei Männer nach Schlägerei notoperiert


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextMagnetangler: So viel muss er zahlenSymbolbild für einen Text15-Jährige vermisst: Seltsame NachrichtenSymbolbild für einen TextMagnetangler droht Mega-Geldstrafe

Zwei Männer nach Familienstreit notoperiert

Von t-online, stk

24.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Polizeieinsatz nach einer Schlägerei (Symbolfoto): Die Kontrahenten gingen mit Messer und Baseballschläger aufeinander los.
Polizeieinsatz nach einer Schlägerei (Symbolfoto): Die Kontrahenten gingen mit Messer und Baseballschläger aufeinander los. (Quelle: IMAGO/BeckerBredel)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Vorfeld hagelte es Bedrohungen, dann eskaliert die Lage: Bei einer Schlägerei werden in Cuxhaven zwei Männer schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwei 27 und 28 Jahre alte Männer sind am Montagabend bei einer Schlägerei in Cuxhaven schwer verletzt worden. Sie waren nach Angaben der Polizei zuvor an einem Familienstreit beteiligt, wurden dann ersten Erkenntnissen nach mit Waffen verwundet und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Beamten ermitteln wegen versuchter Tötungsdelikte.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei versammelten sich mehrere Personen gegen 18.20 Uhr im Bereich der Wilhelminenstraße sowie der Ecke Deichstraße/Mittelstraße. Ein 29-jähriger Mann sowie sein 50 Jahre alter Vater, beide aus Cuxhaven, gerieten demnach in Streit mit der getrennt lebenden Ehefrau des 29-Jährigen sowie herbeigeeilten Angehörigen der Frau.

Zuvor, so ein Sprecher der Polizei, hatte das Vater-Sohn-Gespann offenbar der Ehefrau sowie Angehörigen gedroht. Daraufhin versammelten sich mehrere Bekannte der Frau am Wohnort des 50-Jährigen in Cuxhaven – und die Schlägerei begann.

Polizei sucht dringend Zeugen

In deren Verlauf wurden zwei Männer aus Bremerhaven, 27 und 28 Jahre alt, so schwer verletzt, dass sie in Kliniken notoperiert werden mussten. Lebensgefahr habe jedoch nicht bestanden, sagte der Sprecher. Als Tatmittel stellten die Einsatzkräfte ein Messer und einen Baseballschläger sicher.

Die beiden 29 und 50 Jahre alten Männer wurden noch vor Ort festgenommen und zur Wache gebracht. Die Staatsanwaltschaft beantragte für den 50-Jährigen Untersuchungshaft, ihm wird versuchter Totschlag zur Last gelegt. Ob er tatsächlich in Haft muss, werde zurzeit geprüft.

Die Polizei sucht indes Zeugen des Vorfalls und bittet Menschen, die Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei in Cuxhaven unter der Telefonnummer 04721 5730 zu melden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven vom 24. Januar 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Schock-Anzeige für Magnetangler – So viel muss er zahlen
BremerhavenCuxhavenPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website