t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBremen

Besondere Kreuzfahrt mit TUI Cruises: "Mein Schiff 4" verursacht Schmerzen


Laut und schmerzhaft: "Mein Schiff 4" bietet kurioses Bordprogramm

Von t-online, MAS

Aktualisiert am 24.11.2023Lesedauer: 2 Min.
"Mein Schiff 4" im Hafen von Kiel (Archivbild): Die Reise ab Bremerhaven könnte auf Wunsch schmerzhaft werden.Vergrößern des Bildes"Mein Schiff 4" im Hafen von Kiel (Archivbild): Die Reise ab Bremerhaven könnte auf Wunsch schmerzhaft werden. (Quelle: IMAGO/Martin Wagner)
Facebook LogoX LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine Kreuzfahrt bringt eigentlich Entspannung mit sich. Auf dieser Reise wird allerdings nicht nur in See gestochen.

Wem eine normale Kreuzfahrt zu langweilig ist, kann sich im kommenden Jahr auf eine Reise machen, die ziemlich laut und schmerzhaft werden kann.

"Mein Schiff 4" legt am 6. Mai 2024 in Bremerhaven ab und startet eine fünftägige Reise mit Landausflügen in Rotterdam und Dover. Das Besondere: An Bord findet Europas erste schwimmende Tattoo-Convention auf einem Kreuzfahrtschiff statt – die "Wildcat Tattoo Cruise". Wer also schmerzbefreit ist, kann sich während der Reise tätowieren lassen. Unter anderem wird der Tattoo-Künstler Randy Engelhard, bekannt aus "Pain & Fame" und "Cover up – wir retten dein Tattoo", mit dabei sein.

Termine für Tätowierungen können Reisende direkt beim Künstler selbst vereinbaren, teilt "Tui Cruises" mit. Bei Unwetter beziehungsweise hohem Seegang könne es allerdings sein, dass Tätowieren nicht möglich ist.

Kein abgetrennter Künstlerbereich an Bord

Außerdem werden an Bord mehrere Bands der Genres Metal, Punk, Rock und Country sein und Konzerte spielen. Unter anderem mit dabei: TheBossHoss, Stick To Your Guns, The Subways und Sick of It All. Die Konzerte sind im Reisepreis inbegriffen. Welche Bands die ganze Reise über mit an Bord bleiben und in welchen Kabinen sie untergebracht sind, verrät der Veranstalter "Tui Cruises" nicht. Es werde aber keinen abgetrennten Künstlerbereich geben.

Das Ganze hat seinen Preis: Die fünftägige "Wildcat Tattoo Cruise" ab Bremerhaven kostet mit Verpflegung und Tattoo-Convention-Programm in einer Innenkabine bei Doppelbelegung ab 899 Euro pro Person im Plus-Tarif. Darin enthalten sind Speisen in fast allen Restaurants und Getränke. Die teuerste, noch verfügbare Option für die Kreuzfahrt kostet ab 3.699 Euro pro Person. Für den Preis gibt es die 54 Quadratmeter große Themen-Suite.

Verwendete Quellen
  • meinschiff.com: FAQs zur "Wildcat Tattoo Cruise"
  • buchung.meinschiff.com: Cabin
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website