• Home
  • Themen
  • Mein Schiff


Mein Schiff

Mein Schiff

So kehren Kreuzfahrten zum Normalbetrieb zurĂĽck

Die meisten Kreuzfahrtschiffe fahren wieder. Service und Qualität haben aber auch hier gelitten. Welche Regeln jetzt gelten.

Kreuzfahrten: Lediglich Impfpflichten und in reduzierter Form die Corona-Tests vor der Reise bleiben derzeit noch bestehen.
Franz Neumeier, SRT

Traumhafte Orte, ein fantastisches Schiff und alles an Bord ist inklusive: Erleben Sie auf der Mein Schiff Herz eine perfekte Rundum-sorglos-Auszeit zum unschlagbaren Preis! Wir zeigen die Reise im Detail.

Kreuzfahrt-Schnäppchen: Buchen Sie jetzt Ihre 13-tägige Traumreise auf der Mein Schiff Herz ab nur 999 Euro pro Person.
Von Catharina Liesenberg

Der Tourismus und mit ihm die Kreuzfahrtbranche leiden ganz besonders unter der Corona-Krise. Mittlerweile dĂĽrfen zwar wieder Schiffe starten, allerdings nur unter strengen Auflagen.

"Aida Prima" (Symbolbild): Wer auf Kreuzfahrt gegen will, muss sich mittlerweile an strenge Corona-Regeln halten.
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

Nach der "Aida Nova" hat es ein weiteres deutsches Kreuzfahrtschiff erwischt. Ein Schiff der Tui-Gruppe musste seine Fahrt nach mehreren Corona-Fällen im Persischen Golf beenden.

"Mein Schiff 6" in Piräus: Aufgrund mehrer Corona-Fälle wurde der Betrieb nun auch im Persischen Golf unterbrochen.

Nach der "Aida Nova" hat ein weiteres Kreuzfahrtschiff seine Reise abbrechen müssen. Auch auf der "Mein Schiff 6" von Tui gab es Corona-Fälle. In Dubai war dann erst einmal Schluss.

Die "Mein Schiff 6" im Hafen von Piräus (Archivbild): Wegen Corona-Fällen musste jetzt die Reise in Dubai abgebrochen werden.

Vor Corona waren die AuftragsbĂĽcher der Werften prall gefĂĽllt. Doch dann kam die Kreuzfahrt praktisch zum Erliegen. Der Neustart ist mĂĽhsam. Wie steht es um die geplanten neuen Schiffe?

Kreuzfahrtschiff: Nach den Pandemie-Monaten planen die Reedereien 2022 mit einigen Neubauten in See zu stechen.

Tui Cruises wagt sich im Winter 2021/22 in warme Gewässer auch fernab Europas. Im Kampf gegen Corona hat das Unternehmen eine neue Maßnahme beschlossen. Es gibt nur eine Ausnahme.

Tui Cruises: Das Unternehmen nimmt im Winter Kurs auf die Karibik.

Auf Kreuzfahrtschiffen kommen teils Tausende Menschen auf engem Raum zusammen. Immer wieder kommt es dort deshalb zu Corona-AusbrĂĽchen. Jetzt ist offenbar Schiffspersonal betroffen.

Mein Shiff 2: Auf dem Kreuzfahrtschiff hat es mehrere Corona-Fälle gegeben.

Während die meisten Menschen zu Hause im Lockdown ausharren, gehen andere mitten in der Pandemie auf Kreuzfahrt – zum Beispiel rund um die Kanaren. Wie funktioniert das? 

Kreuzfahrt: Das Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 1" von Tui Cruises ist seit Mitte Dezember rund um die Kanarischen Inseln unterwegs.

Die Pandemie hat Kreuzfahrten nahezu zum Stillstand gebracht – und auch die Premieren einiger neuer Schiffe verzögert. Wann kommen die Neubauten? Das sagen die Reedereien.

Neue Kreuzfahrtschiffe: Die "Enchanted Princess" von Princess Cruises hätte schon 2020 mit Passagieren an Bord aufbrechen sollen – nun wird es 2021.

Etliche Kreuzfahrtschiffe haben in der Corona-Krise ihre letzte Fahrt bereits hinter sich. Andere Reedereien zahlen mit jeder Fahrt drauf. Wie steht es um die deutschen Anbieter?

"Mein Schiff 1": Das größte Kreuzfahrtschiff der Tui Cruises ist mit beinahe halbierter Belegung unterwegs. Lohnt sich das?
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Es geht wieder los mit der Kreuzfahrt – ohne Landgänge, mit einem strengen Sicherheitskonzept und Hoffnung auf bessere Zeiten. Doch wann wird die Seereise wieder so wie früher? Und was passiert bei einer Infektion an Bord?

Kreuzfahrt in Corona-Zeiten: Urlaubspläne sind derzeit mit Unsicherheit behaftet, weil der weitere Verlauf der Pandemie sich kaum vorhersagen lässt.

Wegen der Corona-Pandemie liegt der Kreuzfahrtdampfer "Mein Schiff 3" seit Tagen in Cuxhaven fest. Die Crew wurde nach einem bestätigen Fall...

Das Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 3" der Reederei TUI Cruises.

Im Hafen von Cuxhaven ist das Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 3" unter Quarantäne gestellt worden. Ein Crewmitglied wurde positiv auf SARS-Cov-2 getestet. Fast 3.000 Menschen harren an Bord aus.

Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 3": Knapp 3.000 Crewmitglieder befinden sich an Bord im Hafen von Cuxhaven in Quarantäne.

Schiffe stehen unter Quarantäne, Kreuzfahrtriesen dürfen nicht mehr anlegen, Reedereien streichen Routen: Wir haben Experten gefragt, wie riskant jetzt Kreuzfahrten sind.

Das beleuchtete Kreuzfahrtschiff Mein Schiff 6: Die Reederei Tui Cruises hat wegen der Corona-Epidemie bereits sieben Kreuzfahrten abgesagt.

Sie werden immer beliebter: Kreuzfahrten. Falls Sie noch überlegen, ob eine mehrtägige Schiffsreise wirklich der richtige Urlaub für Sie ist: Diese zehn Routen eignen sich für die allererste Reise auf einem Kreuzer. 

Warnemünde: Auf der "AIDAmar" können Urlauber von der deutschen Ostsee aus Fjorde in Norwegen entdecken.

Nach zehn Jahren ändert Tui Cruises das Preismodell: Künftig gibt es drei statt zwei Tarife. Ein beliebtes Leistungsmerkmal bleibt aber auf allen Kreuzfahrten erhalten.

Mein Schiff von TUI Cruises: Bisher konnten Urlauber zwischen dem Wohlfühlpreis und dem Flexpreis wählen.

Die Kreuzfahrtbranche kannte jahrelang nur eine Richtung: immer größer, immer mehr. Doch plötzlich stottert der Verkauf. Verbraucher bekommen plötzlich günstige Preise angeboten.

Aida Nova: Das Kreuzfahrtschiff hat Platz für 6.500 Gäste – doch es herrscht Buchungsflaute.
Hans-Werner Rodrian/srt

Immer häufiger machen Familien generationsübergreifend gemeinsam Urlaub, weil sie sich im Alltag selten sehen – und in alle Richtungen verstreut leben. Kreuzfahrten bieten sich dafür besonders an. Ein Erlebnisbericht.

Familie am Meer: Urlaub mit der Familie bedeutet längst nicht mehr, dass nur Mutter, Vater und Kind zusammen verreisen.

Privat musste Florian Silbereisen das Liebes-Aus mit Helene Fischer verarbeiten. Beruflich läuft es besser. Der Sänger wird "Traumschiff"-Kapitän. Bekommt er auf hoher See Besuch von der Ex?

Kjell Holm und Helene Fischer: Die Schlagersängerin war bei der Taufe des Kreuzfahrtschiffs Mein Schiff 3 dabei.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website