• Home
  • Regional
  • Bremen
  • Oldenburg: 13-Jähriger baut mit Auto vom Vater schweren Unfall


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextBäckereigroßhändler planen FusionSymbolbild für einen TextMinister will Wolf abschießen lassenSymbolbild für ein VideoRegenwasser weltweit nicht trinkbarSymbolbild für einen TextFacebook kann Passwörter mitlesenSymbolbild für einen TextGiffey spricht mit echtem Vitali KlitschkoSymbolbild für einen TextTrainer zum dritten Mal vor WM gefeuertSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextErste Großstadt vor "Oben ohne"-RegelSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

13-Jähriger baut mit Auto vom Vater schweren Unfall

Von t-online, mtt

Aktualisiert am 14.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Polizeieinsatz (Symbolbild): Die Beamten ermitteln jetzt unter anderem wegen Unfallflucht.
Polizeieinsatz (Symbolbild): Die Beamten ermitteln jetzt unter anderem wegen Unfallflucht. (Quelle: U. J. Alexander/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mitten in der Nacht hat ein Schüler die Autoschlüssel seines Vaters geklaut und ist zu einer Spritztour mit dessen Audi A8 aufgebrochen. An einer Kreuzung hat es dann gekracht.

"Locker mehrere Zehntausend Euro" – so hoch ist laut eines Polizeisprechers der Sachschaden, den ein 13-Jähriger bei einem schweren Autounfall in der Nacht zu Montag verursacht hat.

Der Junge hatte dem Sprecher zufolge zuvor die Autoschlüssel seines Vaters an sich genommen und war dann mit dessen Audi A8 losgefahren. Um 4.20 Uhr wollte er in Oldenburg bei Bremen an einer Kreuzung über eine Hauptverkehrsstraße.

Unfall in Oldenburg bei Bremen: 13-Jähriger nimmt Mercedes die Vorfahrt

In diesem Moment kam ein Mercedes, traf den Audi an der Seite – und schleuderte das Auto von der Fahrbahn. Der Audi krachte gegen eine Straßenlaterne und kam schließlich vor einem Baum zum Stehen. An beiden Unfallautos entstand laut Polizei Totalschaden. Die Straßenlaterne knickte ab und wurde so erheblich beschädigt, dass sie wohl ausgetauscht werden muss.

"Die Ampel war zu diesem Zeitpunkt ausgeschaltet", schilderte der Polizeisprecher t-online den Unfallhergang. "Der 13-Jährige hätte die Vorfahrt des Mercedes beachten müssen, der auf der Alexanderstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs war."

Laut Polizei soll der unverletzt gebliebene Schüler unmittelbar nach dem Zusammenstoß zu Fuß die Flucht ergriffen haben. Er sei aber kurz darauf zum Unfallort zurückgekehrt und habe sich gestellt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Hier droht Putin die nächste Blamage
Ein ukrainischer Soldat springt von einem Panzer in der Region Cherson.


Mercedes-Fahrer leicht verletzt, Polizei ermittelt

Der 47-jährige Mercedes-Fahrer wurde leicht an der Hand verletzt, musste deshalb im Krankenhaus behandelt werden, konnte dieses aber schon wieder verlassen.

Jetzt ermittelt die Polizei unter anderem wegen Fahrerflucht und Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den Schüler. Noch unklar ist, wie lange er vor dem Unfall schon mit dem Auto des Vaters unterwegs war. "Der Unfallort liegt im selben Stadtteil wie die elterliche Wohnung", sagte der Polizeisprecher dazu. "Aber wo der Junge in der Nacht möglicherweise sonst noch herumgefahren ist, wissen wir nicht."

Sowohl das Kind als auch die Erziehungsberechtigten hätten bisher auch nichts dazu gesagt, ob der Junge eventuell schon einmal zuvor den Wagen des Vaters genommen hatte. Auch diese Frage sei jetzt Teil der Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0441/790-4115 an die Polizei zu wenden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AudiMercedes-BenzOldenburgPolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website