t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDresden

Dresden | Tharandt: Heftiger Crash – Audi-Fahrer kracht frontal in Auto


Beim Überholversuch
Heftiger Crash in Tharandt: Audi-Fahrer kracht in Auto

Von t-online, ksi

23.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Tragischer Verkehrsunfall in Tharandt: Beim Versuch zu überholen prallte ein Auto gegen einen entgegenkommenden Pkw.Vergrößern des BildesTragischer Verkehrsunfall in Tharandt: Beim Versuch zu überholen prallte ein Auto gegen einen entgegenkommenden Pkw. (Quelle: Roland Halkasch)
Auf WhatsApp teilen

Bei Dresden hat sich am Samstagabend ein schwerer Unfall ereignet. Zwei Autos stießen frontal zusammen.

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der S 194 sind am Samstagabend beide Fahrer schwer verletzt worden. Das berichtet die Polizei Sachsen in einer Pressemitteilung.

Ein 23-jähriger Audi-Fahrer befuhr die Tharandter Straße (S 194) zwischen Tharandt und Freital und wollte einen Pkw überholen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Renault zusammen, in dem ein 73-jähriger Fahrer saß. Bei dem Unfall wurden beide Fahrer schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Der Unfallschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro. Die S 194 war von 18.25 Uhr bis 22.05 Uhr voll gesperrt.

Verwendete Quellen
  • polizei.sachsen.de: Pressemitteilung der Polizei vom 23. Juni 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website