Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeRegionalDortmundLokalsport

BVB: Könnte Zlatan Ibrahimovic zu Borussia Dortmund wechseln?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI beobachtet Anstieg schwerer FälleSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextKlage von Prinz Harry und Elton JohnSymbolbild für einen TextErdoğan droht GriechenlandSymbolbild für einen TextMesserangriff in Las Vegas – zwei ToteSymbolbild für einen TextEL: Freiburg siegt ohne Trainer StreichSymbolbild für einen TextDas ist der reichste DeutscheSymbolbild für einen TextFußballer geht K.o. und wird Tiktok-StarSymbolbild für einen TextIn München wütet die Wiesn-WelleSymbolbild für einen TextStarkoch-Restaurant steht auf der KippeSymbolbild für einen TextSchockanrufer erbeutet GoldschatzSymbolbild für einen Watson TeaserMark Forster zeigt sich ohne KappeSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Könnte Zlatan Ibrahimovic zum BVB wechseln?

Von t-online, vss

Aktualisiert am 18.11.2019Lesedauer: 2 Min.
Zlatan Ibrahimovic: Drei Gründe, warum Ibrahimovic in den BVB-Kader von Lucien Favre wechseln könnte.
Zlatan Ibrahimovic: Drei Gründe, warum Ibrahimovic in den BVB-Kader von Lucien Favre wechseln könnte. (Quelle: Medianews Group/Pasadena Star-Nex/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Egal, ob BVB oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Dortmund.

Das Wichtigste im Überblick


18.22 Uhr: Das war's für heute.

Wir verabschieden uns für heute und wünschen einen schönen Abend. Auch morgen gibt es bei uns wieder die aktuellsten News rund um den Lokalsport. Bis dahin!

17.21 Uhr: Verletzung von Marco Reus sorgt für Unmut

Wie geht es weiter mit Kapitän Marco Reus? Seine Sprunggelenksverletzung macht ihm weiterhin zu schaffen. Und das trotz Bundesliga-Pause. Dabei braucht der ins Taumeln geratene BVB seinen Kapitän mehr als zuvor. Doch auch Fans sind sich einig: Ein verletzter Reus auf dem Spielfeld bringt den Borussen nichts. Es gebe Dutzende Spieler, die ihn ersetzen können. Doch das sehen offenbar nicht alle so.

16.38 Uhr: ASC 09 Basketballer kassieren Niederlage

Für die erste Herren des ASC 09 Dortmund Basketball reichte es leider nicht zum Sieg. Die Baskets haben sich lange gewehrt, doch nach einem Overtime eine knappe Niederlage erfahren müssen. Nach 45 Minuten mussten sich die Dortmunder mit einem 80:84 gegen den TVG Kaiserau geschlagen geben.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Simone Thomalla: Sie war am Mittwochabend zu Gast bei der Tribute-to-Bambi-Gala in Berlin.
Busenblitzer bei Simone Thomalla auf dem roten Teppich
Symbolbild für ein Video
Rätsel um Putins Weltuntergangstorpedo "Poseidon"

14.48 Uhr: Dortmund Lacrosse hat konzentriert abgewehrt

Mit konzentrierter Abwehrarbeit ist das Dortmund Lacrosse Team schließlich zum Erfolg gekommen. In den vergangenen vier Hinrundenspielen mussten sich die A-Herren der Dortmund Wolverines geschlagen geben – teilweise äußerst knapp. Dabei zeichnete sich ein Trend ab, der der Mannschaft die Motivation gab, weiter an sich zu arbeiten. Mit dem Düsseldorfer Sport Club empfing man am gestrigen Sonntag ein Team mit viel Erstligaerfahrung. Doch die Wolverines haben gezeigt, was es heißt, Konzentration zu bewahren und den Sieg zu holen.

12.17 Uhr: Drei Gründe für einen Ibrahimovic-Transfer zum BVB

Die Winter-Transferperiode rückt näher und die Spekulationen um einen Stürmerkauf bei Borussia Dortmund nehmen wieder Fahrt auf. Wie in jedem Jahr gibt es heiße Diskussion um einen Oliver Giroud-Wechsel vom FC Chelsea zum BVB oder den Transfer von Mario Mandzukic von Juventus Turin zu Borussia Dortmund. Doch was hat es damit auf sich? Und wird es vielleicht jemand ganz anderes? Etwa Zlatan Ibrahimovic? Einige Gründe sprechen auf jeden Fall dafür. Lesen Sie hier mehr dazu.

10.01 Uhr: Reinhard Rauball: Ruhe im Verein "das Allerwichtigste"

Reinhard Rauball hat vor seiner erwarteten Wiederwahl als Präsident von Borussia Dortmund Stabilität im Team angemahnt. "Wir erleben eine Mannschaft, die bisher keine Konstanz und keine Dauerhaftigkeit nachgewiesen hat. Daran muss gearbeitet werden", kritisierte der 72-Jährige im Interview des "Kicker". Der BVB-Boss glaubt dennoch offenbar fest an sein Team und erachtet Ruhe im Verein für den Erfolg wichtig ...

8.13 Uhr: Guten Morgen, Dortmund.

Hallo, Dortmund! Schön, dass Sie an diesem Montag wieder dabei sind. Auch diese Woche gibt es in unserem Sport-Blog alles, was Sie zum Dortmunder Lokalsport wissen müssen.

Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, können Sie uns gerne einen Kommentar unter dem Artikel schreiben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
BVBLucien FavreMarco ReusZlatan Ibrahimovic

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website