Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

BVB: Kehrt Matthias Sammer als Trainer und Ablöse für Lucien Favre zurück?

Der Sport-Tag im Live-Blog  

Kehrt Matthias Sammer zurück zum BVB?

25.11.2019, 18:25 Uhr | t-online.de, vss

BVB: Kehrt Matthias Sammer als Trainer und Ablöse für Lucien Favre zurück?. Matthias Sammer: Kehrt er zum BVB zurück und löst Lucien Favre ab? (Quelle: imago images/ActionPictures)

Matthias Sammer: Kehrt er zum BVB zurück und löst Lucien Favre ab? (Quelle: ActionPictures/imago images)

Egal, ob BVB oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Dortmund.

18.11 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. Morgen gibt es wieder die aktuellen Nachrichten aus dem Sport in Dortmund in unserem Live-Blog.

17.34 Uhr: Passt Coach Pochettino besser zum BVB oder zum FC Bayern?

Trotz seiner Entlassung bei Tottenham Hotspur reißt sich derzeit die halbe Fußballwelt um Mauricio Pochettino. Für sein nächstes Engagement könnte es den Star-Trainer aus Argentinien in die Bundesliga ziehen – bis nach Dortmund. Doch passt er auch zum BVB? Hier lesen Sie die Analyse unseres Fußball-Experten Dominik Sliskovic...

15.53 Uhr: Trennung von Lucien Favre stand nie zur Debatte

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke wiederholt auf der Hauptversammlung das Treuebekenntnis zu Trainer Favre. "Lucien Favre hat unser volles Vertrauen. Es stand überhaupt nicht zur Diskussion, uns aktuell vom Trainer zu trennen." Dieser kann an der Hauptversammlung nicht teilnehmen. Am Mittwoch steigt ein wichtiges Spiel in Barcelona, er bereitet dafür das Training vor.

14.25 Uhr: Kehrt Matthias Sammer zurück zum BVB?

Nach dem 3:3 gegen den SC Paderborn wird die Kritik an Borussia Dortmund nicht leiser. Vor allem die Fans wünschen sich derzeit einen neuen Trainer – und zwar so schnell wie möglich. Und die Rufe sind überall die gleichen. Viele sprechen von Matthias Sammer, der Lucien Favres Nachfolger sein könnte.

12.13 Uhr: BVB-Chef Watzke: "Wir haben noch einige Pfeile im Köcher"

Der Mega-Puma-Deal hat Borussia Dortmund eine Menge Geld eingebracht. Doch wie der BVB-Chef Hans-Joachim Watzke sagt, hat der Klub "noch einige Pfeile im Köcher". Die 100 Millionen Euro sollen in diesem Jahr beim Sponsoring geknackt werden. Und das ohne den Sportausstatter Puma. "Wir werden in den nächsten Jahren einen deutlichen Wachsturmskurs fahrten können", so Watzke.

Hans-Joachim Watzke: Mitgliederversammlung von Borussia Dortmund zur Saison 2019/2020. (Quelle: imago images/Kirchner/Christopher Neundorf)Hans-Joachim Watzke: Mitgliederversammlung von Borussia Dortmund zur Saison 2019/2020. (Quelle: Kirchner/Christopher Neundorf/imago images)

11.11 Uhr: BVB überträgt Hauptversammlung live

Borussia Dortmund hat auf Twitter mitgeteilt, dass die Hauptversammlung ab 11.30 Uhr live übertragen wird.

9.51 Uhr: BVB lädt nach Paderborn-Debakel zur Hauptversammlung

Mitten in der Diskussion um Trainer Lucien Favre lädt Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund zur jährlichen Hauptversammlung an diesem Montag um 11 Uhr. Auf der Mitgliederversammlung des Clubs am Sonntag machten die Anhänger bereits ihrem Ärger über das peinliche 3:3 (0:3) gegen den Tabellenletzten SC Paderborn mit Buhrufen Luft. Zwar wird es am Montag um den wirtschaftlichen Erfolg des Clubs gehen, aber die Kritik an Trainer Favre könnte auch die Stimmung auf der Hauptversammlung beeinflussen.

Bei der Bilanzpressekonferenz im August hatte Borussia Dortmund nach Rekorden im Vorjahr das Geschäftsjahr 2018/2019 mit einen Minus bei Umsatz und Gewinn abgeschlossen.

9 Uhr: Hallo, Dortmund!

Guten Morgen, Dortmund! Schön, dass Sie auch in dieser Woche wieder dabei sind. Hier erfahren Sie wie immer alles zum Lokalsport in Dortmund. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, können Sie uns gerne einen Kommentar unter dem Artikel hinterlassen.



Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal