Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Setzt der BVB beim Rückrundenauftakt auf Erling Haaland?

Sport-Dienstag im Live-Blog  

Setzt der BVB beim Rückrundenauftakt auf Haaland?

14.01.2020, 18:00 Uhr | t-online.de, vss

Setzt der BVB beim Rückrundenauftakt auf Erling Haaland?. Erling Haaland von Borussia Dortmund: Der Neuzugang könnte beim Augsburg-Spiel dabei sein. (Quelle: imago images/Kirchner-Media)

Erling Haaland von Borussia Dortmund: Der Neuzugang könnte beim Augsburg-Spiel dabei sein. (Quelle: Kirchner-Media/imago images)

Egal, ob BVB oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Dortmund.

18 Uhr: Bis morgen!

Wir verabschieden uns für heute und freuen uns, Sie morgen wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bis dahin und einen schönen Abend.

16.54 Uhr: BVB meldet sich zurück aus Marbella

Das Team der Borussia Dortmund meldet sich zurück aus dem Winter-Trainingslager in Marbella. Bereits die erste Trainingseinheit in "(c)old Germany" haben die Profispieler vom BVB hinter sich.

❄️ Back in good (c)old Germany. 😉

Gepostet von Borussia Dortmund am Dienstag, 14. Januar 2020

15.45 Uhr: BVB startet mit Reus und Haaland in die Augsburg-Woche

Am Samstag beginnt für Borussia Dortmund die Rückrunde der Fußball-Bundesliga. Mit den Vorbereitungen dafür ist der BVB bereits am Dienstag gestartet, mit allen Stammspielern und Neuzugang Erling Haaland. Der wird wahrscheinlich auch beim Rückrundenauftakt gegen Augsburg auf ein paar Spielminuten zählen können.

13.51 Uhr: BVB ist offenbar besonders umsatzstarker Klub

Der BVB ist unter den Top 15 der umsatzstärksten Klubs in Europa. Genau genommen belegt die Borussia Dortmund den zwölften Platz mit 377,1 Millionen Euro. Ganz knapp liegt der Klub damit vor Atlético Madrid (367,6 Millionen Euro).

12.31 Uhr: Wer übernimmt nach Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc?

Dass das Trainer-Duo Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc bald nicht mehr so aktiv beim BVB sind, steht mittlerweile außer Frage. Doch was passiert, wenn dessen Ära endet? "Kicker" berichtet, dass Sebastian Kehl ein möglicher Nachfolger wäre. Der Ex-Kapitän vom BVB ist seit Sommer 2018 als Leiter der Dortmunder Lizenspielerabteilung tätig. Doch wird er das Kind alleine schaukeln oder bekommt Kehl möglicherweise Verstärkung aus Gladbach? Wie "Kicker" weiter berichtet, sollte der BVB auch ein Auge auf Gladbach-Sportdirektor Max Eberl auf haben.

10.28 Uhr: ASC 09 Dortmund begrüßt Neuzugang

Der ASC 09 Dortmund hat sportliche Verstärkung bekommen. Julian Horstmann möchte in Dortmund als Rechtsverteidiger durchstarten. In der BVB Jugend wurde der 20-Jährige ausgebildet, danach ging er in die USA ans Fußball College.

9.20 Uhr: Borussia Dortmund bezwingt deutschen Meister

Zum zweiten Mal in wenigen Tagen haben die Handballerinnen von Borussia Dortmund den deutschen Meister Bietigheim bezwungen. Damit stehen sie im Final4 um den DHB-Pokal. Und das, obwohl es zwischenzeitlich nicht nach einem Sieg aussah. Bietigheim ging zwischenzeitlich in Führung, doch die Borussia riss das Ruder rum und entschied die Partie mit einem 29:24-Sieg durch.

8.04 Uhr: U19-Spieler rückt zu den Profis auf

Giovanni Reyna scheint im Trainingslager im spanischen Marbella überzeugt zu haben. Das berichten die "Ruhr Nachrichten". Demnach soll der 17-jährige US-Amerikaner fester Bestandteil des Profi-Kaders werden. Bereits am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga saß er auf der Bank – Borussia Dortmund gewann 5:2 gegen Düsseldorf. Die nötige Spielpraxis soll er weiterhin in der U19 sammeln, falls Einsätze im Profi-Kader ausbleiben.

Giovanni Reyna lacht: Nach Medienberichten soll der 17-Jährige in den zukünftig mit den BVB-Profis spielen. (Quelle: imago images/Kirchner-Media)Giovanni Reyna lacht: Nach Medienberichten soll der 17-Jährige in den zukünftig mit den BVB-Profis spielen. (Quelle: Kirchner-Media/imago images)

7.33 Uhr: Willkommen zurück!

Guten Morgen, Dortmund. Auch heute finden Sie hier in unserem Sport-Live-Blog wieder alle News zum BVB und Lokalsport der Stadt. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, können Sie uns gerne einen Kommentar unter dem Artikel hinterlassen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal