t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDresden

Dresden-Altstadt: Auto kracht in Grundschule – Kind verletzt


Unfall in Dresden
Auto kracht in Grundschule – Kind verletzt

Von t-online, mgr

28.05.2024Lesedauer: 1 Min.
Das Auto kam von der Straße ab und krachte ins Fenster des Sanitätsraums: Während des Unfalls waren weder Schüler noch Lehrkräfte im Raum.Vergrößern des BildesDas Auto kam von der Straße ab und krachte ins Fenster des Sanitätsraums: Während des Unfalls waren weder Schüler noch Lehrkräfte im Raum. (Quelle: Roland Halkasch)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Schüler wurden durch den Unfall nicht verletzt – allerdings ein dreimonatiges Baby im Auto. Mehr als 40 Rettungskräfte waren im Einsatz.

Eine Autofahrerin ist am Dienstag in Dresden von der Straße abgekommen und durch ein Fenster in den Sanitärraum einer Grundschule in der Altstadt gekracht. Die Fahrerin, ihre Beifahrerin und ein drei Monate altes Kleinkind verletzten sich beim Aufprall. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus, berichtete ein Reporter vor Ort.

Während des Unfalls hielten sich weder Schüler noch Lehrkräfte im Sanitätsraum auf. Mehr als 40 Rettungskräfte kamen zum Einsatz. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Unfallursache auf.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • Mit Material der Nachrichtenagentur afp
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website