t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDüsseldorf

Osterkirmes auf Düsseldorfer Staufenplatz: Preise, Fahrgeschäfte, Feuerwerk


Ab Samstag auf dem Staufenplatz
"Es wird die größte Osterkirmes aller Zeiten"

Von t-online, gaa

26.03.2024Lesedauer: 2 Min.
Osterkirmes auf dem StaufenplatzVergrößern des BildesOsterkirmes auf dem Staufenplatz (Archivbild): Ab Ostersamstag drehen sich wieder die Karussells. (Quelle: Kai Kitschenberg/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Vom 30. März bis zum 7. April findet auf dem Staufenplatz die Osterkirmes statt. Mit dabei sind in diesem Jahr rund 50 Schausteller. Der Preis für das Glas Altbier ist gestiegen.

Osterzeit ist in Düsseldorf auch immer Kirmeszeit. Insgesamt rund 30.000 Besucher werden auf dem Staufenplatz erwartet, wenn sich von Karsamstag (30. März) bis Sonntag, 7. April, täglich von 14 bis 22 Uhr die Karussells drehen und es zur Stärkung vom Backfisch bis zur Currywurst an nichts fehlen wird.

Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem der Düsseldorfer "Break Dance", der "Schlager-Express", die "Villa Wahnsinn" und der "Big Spin". Auch Klassiker wie das Riesenrad, die Familienachterbahn oder der Autoscooter dürfen nicht fehlen. "Es wird die größte Osterkirmes auf dem Staufenplatz aller Zeiten", sagt Oliver Wilmering, Vorsitzender des Schaustellerverbandes in Düsseldorf. Insgesamt rund 50 Fahrgeschäfte und Buden für Groß und Klein sowie diverse Imbissstände würden auf die Besucher warten.

Feuerwerk am 5. April geplant

Mit Blick auf die Wettervorhersage ("Es steht und fällt bei Veranstaltungen unter freiem Himmel alles mit dem Wetter") sind die Schausteller zuversichtlich gestimmt, dass die Zahl von 30.000 Besuchern erreicht wird. Allerdings werden laut Wilmering die Preise auf der Familienkirmes im Vergleich zum Vorjahr teilweise steigen.

"Wir haben wieder versucht, die Preise stabil zu halten. Es wird aber leider nicht überall möglich sein", sagt Wilmering und kündigt Erhöhungen von "50 Cent oder einem Euro" an. Der Preis für ein 0,25-Liter-Glas Schlüssel-Alt zum Beispiel werde von 3 Euro auf 3,50 Euro angehoben. "Damit passen wir den Preis aber nur an. Bei anderen Veranstaltungen lag er bereits früher bei 3,50 Euro", sagt der Vorsitzende des Schaustellerverbandes.

Höhepunkt der Osterkirmes wird sicherlich das Feuerwerk am Freitag, 5. April, bei Einbruch der Dunkelheit sein. Zwei Tage zuvor laufen beim Kindertag Figuren über den Staufenplatz und werden die jüngsten Besucher unterhalten. Nach der Osterkirmes geht es für die Schausteller dann schon ab dem 12. April mit dem Start der Frühlingskirmes am Tonhallenufer weiter.

Verwendete Quellen
  • Telefonat mit Oliver Wilmering
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website