t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDüsseldorf

"Düsseldorfer des Jahres": Hape Kerkeling erhält Auszeichnung


Auszeichnung für Lebenswerk
Hape Kerkeling als "Düsseldorfer des Jahres" geehrt

Von dpa
23.04.2024Lesedauer: 1 Min.
Komiker und Autor Hape KerkelingVergrößern des BildesHape Kerkeling ist "Düsseldorfer des Jahres": Der Komiker ist der Stadt noch immer sehr verbunden. (Quelle: Britta Pedersen/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Hape Kerkeling erhält für sein Lebenswerk die Auszeichnung "Düsseldorfer des Jahres". Der 59-Jährige wohnte fast drei Jahrzehnte in der Stadt.

Der bekannte Komiker und Autor Hape Kerkeling ist als "Düsseldorfer des Jahres" ausgezeichnet worden. Die Ehrung erhielt er für sein Lebenswerk, teilt die "Rheinische Post" mit. Der 59-Jährige lebte fast drei Jahrzehnte in Düsseldorf und fühlt sich der Stadt auch heute noch sehr verbunden. "Mit Düsseldorf verbindet er vor allem eines: Heimat", so die Begründung.

Nicht nur Kerkeling wurde geehrt, sondern auch weitere verdiente Persönlichkeiten der Stadt. So konnten sich unter anderem die Musiker der Punkband Broilers sowie die Amputierten-Fußballer von Fortuna Düsseldorf über eine Auszeichnung freuen. Der Preis wird in unterschiedlichen Kategorien wie Wirtschaft, Sport, Kultur oder Ehrenamt an Menschen verliehen, die sich in und um Düsseldorf besonders hervorgetan haben.

Kerkeling wuchs im Ruhrgebiet auf

Hape Kerkeling kam in Recklinghausen zur Welt. In seiner Autobiografie "Der Junge muss an die frische Luft", welche später sogar verfilmt wurde, erzählt er von seiner Kindheit im Ruhrgebiet.

Seine Bekanntheit erlangte er insbesondere durch seine Arbeit als Komiker und Parodist. So schuf er Figuren wie den schmierigen Journalisten Horst Schlämmer und die prätentiöse Schlagersängerin Uschi Blum. Ein Highlight seiner Karriere war sicherlich sein Auftritt als Königin Beatrix in der ARD-Show "Total Normal" im Jahr 1991, der bis heute im kollektiven Gedächtnis der TV-Zuschauer verankert ist.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website