t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDüsseldorf

Düsseldorf: Brutaler Raub auf 87-Jährigen – Polizei nimmt vier Männer fest


Polizei schlägt in Düsseldorf und Bochum zu
Brutaler Raubüberfall auf 87-Jährigen – vier Festnahmen

Von t-online
15.05.2024Lesedauer: 1 Min.
HandschellenVergrößern des BildesHandschellen vor einem Streifenwagen (Symbolbild): Nach einem Raub nahm die Polizei vier Männer fest. (Quelle: David Inderlied/dpa/Illustration/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Vier junge Männer sitzen nach Festnahmen am frühen Morgen in Untersuchungshaft. Sie sollen einen 87-Jährigen in seinem Haus überfallen und ausgeraubt haben.

Nach intensiven Ermittlungen zur Bekämpfung von Raubtaten nahm die Polizei am Mittwoch (15. Mai) in den frühen Morgenstunden vier Männer fest. Sie stehen im dringenden Verdacht, einen 87-jährigen Senior im April brutal in seinem Haus im Düsseldorfer Süden überfallen und ausgeraubt zu haben. Das teilte die Polizei am Mittag mit.

Jeweils ein Brüderpaar wurde in Bochum (20 und 22 Jahre alt) und in Düsseldorf (18 und 22 Jahre) mit Haftbefehlen festgenommen. Die Wohnungen der Tatverdächtigen wurden durchsucht und Beweismittel sichergestellt. Die Männer befinden sich nun in Untersuchungshaft.

Die Beamten der Düsseldorfer Polizei stehen damit aber nicht am Ende ihrer Ermittlungen: Derzeit prüfen sie, ob Zusammenhänge zu einer weiteren Tat zum Nachteil des Seniors bestehen. Am 13. März 2024 wurde er bereits Opfer einer Straftat am selben Tatort mit ähnlicher Tatbegehung. Auch zu diesem Raub laufen intensive Ermittlungen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website