Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Uniper wird optimistischer für Gesamtjahr

Düsseldorf  

Uniper wird optimistischer für Gesamtjahr

21.10.2021, 16:07 Uhr | dpa

Uniper wird optimistischer für Gesamtjahr. Uniper

Das Logo von Uniper steht in der Konzernzentrale. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Der Energiekonzern Uniper profitiert von den gestiegenen Gas-Preisen. Aufgrund der positiven Entwicklung nach neun Monaten und unter Berücksichtigung des weiteren Verlaufs werde der Ausblick angehoben, teilte das Unternehmen am Donnerstag bei der Vorlage von Eckdaten mit. Demnach erwartet Uniper im Gesamtjahr nun ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von 1,05 bis 1,3 Milliarden Euro. Zuvor wurden 0,8 bis 1,05 Milliarden angepeilt. Der bereinigte Konzernüberschuss dürfte auf 0,85 bis 1,05 Milliarden Euro steigen. Bisher war das Management von 650 bis 850 Millionen Euro ausgegangen. Die endgültigen Zahlen für das dritte Quartal will Uniper am 5. November vorlegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: