• Home
  • Regional
  • Düsseldorf
  • Rommerskirchen: Mann schießt auf offener Straße und verletzt zwei Personen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspielerin stirbt nach UnfallSymbolbild für einen TextPolizei ruft RKI zu Einsatz in BerlinSymbolbild für ein VideoAnwalt: Rushdie wird beatmetSymbolbild für einen TextErfolg für Joe Biden in US-KongressSymbolbild für einen TextSpielabbruch in der Regionalliga-WestSymbolbild für einen TextFlugzeuge kollidieren – zwei ToteSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Star darf doch spielenSymbolbild für ein VideoKreml-Truppe zeigt miserable AusstattungSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Mann schießt auf offener Straße und verletzt zwei Personen

Von dpa, lka

13.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Einsatzkräfte der Polizei am Tatort: Der schwer verletzte Mann musste in ein Krankenhaus geflogen werden.
Einsatzkräfte der Polizei am Tatort: Der schwer verletzte Mann musste in ein Krankenhaus geflogen werden. (Quelle: Vincent Kempf)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Rommerskirchen hat ein Mann offenbar nach einem Streit um sich geschossen und dabei eine Frau und einen Mann verletzt. Der Tatverdächtige konnte gefasst werden.

Nach einem vermeintlichen Streit in Rommerskirchen im Rhein-Kreis Neuss (Nordrhein-Westfalen) sind ein Mann und eine Frau durch Schüsse teils schwer verletzt worden. Nach einer kurzen Fahndung per Hubschrauber sei am Donnerstagabend ein 57 Jahre alter Tatverdächtiger festgenommen worden, teilte die Polizei mit.

Der Mann sei der Polizei namentlich bekannt gewesen. Die Hinweise kamen von Zeugen, die Schüsse gehört haben sollen. Die beiden Verletzten wurden von Rettungskräften versorgt, der offenbar schwerer verletzte Mann sei mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Ermittlungen der Mordkommission in Düsseldorf dauern an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bombenfund in Düsseldorf – Zehntausende betroffen
PolizeiRhein-Kreis NeussTatort

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website