t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalEssen

Essen: Kolumbianische Nationalmannschaft bei Hotelaufenthalt beklaut – Polizei sucht Täter


Dreister Diebstahl in Essener Hotel
Mann klaut Bargeld und Schmuck von Nationalspielern

Von t-online, jum

Aktualisiert am 01.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Dreister Diebstahl in Essen: Dieser Mann soll sich mit einem Trick Zutritt zu Hotelzimmern verschafft haben.Vergrößern des BildesDreister Diebstahl in Essen: Dieser Mann soll sich mit einem Trick Zutritt zu Hotelzimmern verschafft haben. (Quelle: Polizei Essen)
Auf WhatsApp teilen

Als die kolumbianische Fußball-Nationalmannschaft in einem Essener Hotel übernachtet, verschafft sich ein Mann Zutritt zu deren Zimmern – er klaut Schmuck und Bargeld.

Von einem außergewöhnlichen Fall berichtet die Polizei Essen am Donnerstag. Demnach sei es in einem Hotel in Essen-Südviertel zu einem Diebstahl aus Unterkünften der kolumbianischen Fußball-Nationalmannschaft gekommen. Dabei wurde den Profi-Kickern Bargeld und Schmuck gestohlen. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall bereits am 19. Juni letzten Jahres.

Ein Unbekannter habe sich als Mitarbeiter des Teams ausgegeben und erlangte so Zugang zu zwei Hotelzimmern an der Huyssenallee, in dem die kolumbianische Nationalmannschaft wegen des Fußballspiels zwischen Kolumbien und Deutschland untergebracht war. Der mutmaßliche Dieb entwendete Bargeld, Halsketten und Luxusuhren und floh anschließend. Allerdings wurde der Mann von einer Überwachungskamera des Hotels aufgezeichnet. Die Polizei hat nun Fotos des Verdächtigen veröffentlicht und bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche.

Weitere Fotos können unter https://polizei.nrw/fahndung/126201 abgerufen werden.

Zeugen, die Hinweise geben können oder verdächtige Beobachtungen zur Tatzeit gemacht haben, werden aufgefordert, sich unter der Telefonnummer 0201/8290 bei der Polizei Essen zu melden.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website