• Home
  • Regional
  • Essen
  • Essen: 16-jähriger Autodieb durch Tracking-App überführt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGeschlafen: Piloten verpassen LandungSymbolbild für einen TextStarkregen: Keller vollgelaufenSymbolbild für einen TextSänger zum vierten Mal Vater gewordenSymbolbild für einen Text43 Studierende getötet – FestnahmeSymbolbild für einen TextReal-Star wechselt zu Manchester UnitedSymbolbild für einen TextGladbach ringt dezimierte Hertha niederSymbolbild für einen TextSteffi Graf half Neffen aus AlkoholsuchtSymbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

16-jähriger Autodieb durch Tracking-App überführt

Von t-online
Aktualisiert am 23.07.2019Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht der Polizei: In Essen wurde eine Frau offenbar absichtlich umgefahren. (Symboldbild)
Blaulicht der Polizei: In Essen wurde eine Frau offenbar absichtlich umgefahren. (Symboldbild) (Quelle: Friso Gentsch/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Polizei in Essen hat am Montag einen 16-jährigen mutmaßlichen Autodieb auf frischer Tat ertappt. Der junge Mann wurde durch eine Tracking-App überführt.

Dank einer Tracking-App ha die Polizei in Essen einen mutmaßlichen Autodieb auf frischer Tat ertappt. Am Montagmorgen hatte gegen 5 Uhr zunächst der Besitzer eines braunen Ford Focus sein Fahrzeug als gestohlen gemeldet.

Der Mann hatte sein Auto auf dem Viehofer Platz in Essen abgestellt, dort wurde es in der Nacht geklaut. Die Beamten staunten dann aber nicht schlecht, als ihnen der Autobesitzer dank einer Tracking-App den aktuellen Standort seines Wagens nennen konnte.

In der Ellernstraße traf die Polizei kurz darauf einen 16-Jährigen an, der zu diesem Zeitpunkt noch hinterm Steuer des Fahrzeuges saß. Laut eigener Aussage hatte er den Wagen jedoch nicht selbst gestohlen. Die Polizei sucht deshalb nach Zeugen, die am Montag etwas Auffälliges rund um den Viehofer Platz und die Ellernstraße gesehen haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Feuer in Essener Sauna: Mann erleidet Brandverletzungen
Von Thomas Terhorst
Ford MotorPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website