Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Rot-Weiss Essen und 1. FC Kleve im Niederrheinpokal-Finale

Duisburg  

Rot-Weiss Essen und 1. FC Kleve im Niederrheinpokal-Finale

18.08.2020, 23:02 Uhr | dpa

Rot-Weiss Essen und 1. FC Kleve im Niederrheinpokal-Finale. Fußball

Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Rekordsieger Rot-Weiss Essen hat zum 14. Mal das Niederrheinpokal-Finale erreicht und trifft dort am Samstag (14.45 Uhr) im Essener Stadion auf den 1. FC Kleve. RWE gewann am Dienstagabend das Halbfinale beim Oberligisten TVD Velbert durch die Treffer von Joshua Endres (46.) und Simon Engelmann (83.) mit 2:0.

Im zweiten Halbfinale setzten sich die Klever im Oberliga-Duell mit dem 1. FC Bocholt nach mehr als drei Stunden mit 4:3 im Elfmeterschießen durch. Zuvor musste die Partie in der 87. Minute wegen einer Gewitterfront etwa 30 Minuten unterbrochen werden. Nach 120 Minuten stand es 0:0. Kleve steht damit erstmals in einem Niederrheinpokal-Endspiel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal