• Home
  • Regional
  • Essen
  • Essen: Mann entzündet Benzin an Tankstelle


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFLive: Darmstadt will Aufstiegsplatz Symbolbild für einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen TextTaliban gehen gegen Frauenprotest vorSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextDFB-Star trifft bei Bundesliga-RückkehrSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextWaldbrand in Hessen – Sechs VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Mann entzündet Benzin an Tankstelle

Von dpa
Aktualisiert am 21.11.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Feuerlöscher steht vor einem Feuer: In Essen hat ein Mann an einer Tankstelle versucht, Benzin anzuzünden.
Ein Feuerlöscher steht vor einem Feuer: In Essen hat ein Mann an einer Tankstelle versucht, Benzin anzuzünden. (Quelle: Imaginechina-Tuchong/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Stichflamme und brennendes Benzin an einer Essener Tankstelle: Ein Mann hat offenbar versucht, ein Feuer an einer Tankstelle in Essen zu entfachen.

In Essen hat ein 29-Jähriger nach Polizeiangaben eine Zapfpistole aus der Säule genommen, eine größere Menge Benzin auf dem Boden verteilt und versucht, die Pfütze mit einem Feuerzeug anzuzünden. Teilweise sei es ihm am Donnerstagabend auch gelungen, Benzin zu entflammen. Zudem soll er das Feuerzeug an die Zapfpistole gehalten und so eine kurze Stichflamme erzeugt haben, teilte die Polizei mit.

Ein Tankstellenmitarbeiter bemerkte den Mann und sein Treiben und löschte das Feuer mit einem Feuerlöscher. Als der Mann dann erneut versucht habe, die Benzinpfütze zu entzünden, sei er von Polizisten überwältigt worden. Der 29-Jährige befinde sich auf Anordnung eines Richters vom Freitag in Untersuchungshaft. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Brandstiftung. Sie bezeichnete den mutmaßlichen Täter als Randalierer. Angaben zum möglichen Motiv machte sie nicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kultauto-Besitzer: "Mein Manta soll bleiben, wie er ist"
Von Thomas Terhorst
BenzinPolizeiTankstelle

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website