Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Essen: Frau unter Auto eingeklemmt und schwer verletzt

Schwere Verletzungen  

Frau bei Unfall in Essen unter Auto eingeklemmt

15.04.2021, 06:54 Uhr | dpa, t-online

Essen: Frau unter Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht (Symbolbild): Bei einem Unfall in Essen ist eine Frau schwer verletzt worden. (Quelle: dpa/Marcel Kusch)

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht (Symbolbild): Bei einem Unfall in Essen ist eine Frau schwer verletzt worden. (Quelle: Marcel Kusch/dpa)

In Essen ist ein Pkw nach einem Unfall auf der Seite liegen geblieben. Die Feuerwehr musste mit hydraulischen Rettungsgeräten anrücken und eine Frau befreien.

Eine Frau ist bei einem Unfall in Essen-Werden unter ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt worden. Der Wagen sei am Mittwochabend gegen 18.10 Uhr auf dem Klemensborn auf der Seite liegen geblieben, teilte die Feuerwehr mit.

Zum Unfallhergang gab es keine Angaben. Die Fahrerin wurde von den Rettungskräften befreit. Dazu entfernten sie das Dach des Pkw. Anschließend wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht. Der Hund der Frau konnte dagegen unverletzt aus dem Wagen gerettet werden und wurde den Angehörigen übergeben.

Der Klemensborn war für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Feuerwehr Essen: Mitteilung vom 15. April 2021

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal