Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Essen: 91-jährige Seniorin in eigener Wohnung geschlagen und ausgeraubt

Mittels Telefontrick  

Seniorin in eigener Wohnung überfallen und geschlagen

07.06.2021, 11:41 Uhr | dpa

Essen: 91-jährige Seniorin in eigener Wohnung geschlagen und ausgeraubt. "Polizei" steht auf der Uniform eines Polizisten: Die Beamten fahnden nach dem Täter. (Quelle: dpa/Jens Büttner/zb/Symbolbild)

"Polizei" steht auf der Uniform eines Polizisten: Die Beamten fahnden nach dem Täter. (Quelle: Jens Büttner/zb/Symbolbild/dpa)

Eine 91-jährige Frau ist Opfer eines Raubüberfalls geworden. Ein Unbekannter hat sich Zutritt zu ihrer Wohnung verschafft und die Seniorin geschlagen.

Ein unbekannter Mann hat eine 91-Jährige in ihrer Essener Wohnung überfallen und bestohlen. Die Seniorin sei am Samstagnachmittag leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Demnach hatte die 91-Jährige zunächst einen Anruf eines angeblichen Bankmitarbeiters erhalten. Dieser gab Probleme mit ihrem Konto vor, wegen derer sie dringend eine Bankfiliale aufsuchen müsse.

Noch während des Gesprächs habe dann der Unbekannte geklingelt. Als die Frau in den Hausflur schauen wollte, drückte der Mann sie in die Wohnung und stieß sie zu Boden. Er habe Bargeld verlangt und die Frau geschlagen, teilte die Polizei weiter mit.

Nachdem die verängstigte Frau ihr Geldversteck preisgegeben hatte, ließ er sie auf dem Boden liegen und flüchtete. Angaben zur Höhe der Beute machte die Polizei zunächst nicht. Der Täter soll etwa 1,70 Meter groß und etwa 35 Jahre alt sein. Er hat dunkle Haare und trug zur Tatzeit dunkle Kleidung.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: