Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Zwei Männer nach Durchsuchungen vorläufig festgenommen

Essen  

Zwei Männer nach Durchsuchungen vorläufig festgenommen

30.07.2021, 09:00 Uhr | dpa

Zwei Männer nach Durchsuchungen vorläufig festgenommen. Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Spezialeinsatzkräfte der Polizei haben in Essen zwei Wohnungen durchsucht und zwei Männer vorläufig festgenommen. Es gehe um den Verdacht des Verstoßes gegen das Waffengesetz, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Demnach waren die Einsatzkräfte am Freitagmorgen unter anderem mit Spürhunden in den Wohnungen unterwegs und sammelten Beweismaterial. Die beiden Verdächtigen im Alter von 51 und 24 Jahren sollen nun vernommen werden. Details zu den Hintergründen des Einsatzes waren zunächst nicht bekannt. Zuvor hatte die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: