Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHeftige Unwetter erwartetSymbolbild für einen TextMädchen seit 42 Tagen in Hessen vermisstSymbolbild für einen TextLili Paul-Roncalli über "Fernsehgarten"-EklatSymbolbild für einen TextKommt europaweites Tempolimit?Symbolbild für einen Watson TeaserComedian fassungslos nach Tankstellen-BesuchSymbolbild für einen TextSpülmittel: Das sind die TestsiegerSymbolbild für einen TextHistorischer Erfolg für US-FußballerinnenSymbolbild für einen TextMercedes nimmt Elektroauto vom MarktSymbolbild für einen Text84-Jährige klemmt mit Auto Mann ein – totSymbolbild für einen TextJunge baut Eintracht-Stadion aus LegoSymbolbild für einen TextOlympiasiegerin ist Mutter geworden

A40 ab Freitag teilweise komplett gesperrt

Von dpa
Aktualisiert am 29.10.2021Lesedauer: 1 Min.
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift "Gesperrt" (Symbolbild): Auf der Autobahn 40 werden weitere Bauarbeiten vorgenommen.
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift "Gesperrt" (Symbolbild): Auf der Autobahn 40 werden weitere Bauarbeiten vorgenommen. (Quelle: David Young/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am verlängerten Wochenende droht in NRW ein mögliches Verkehrschaos. Wegen Bauarbeiten wird die A40 bei Duisburg in Fahrtrichtung Essen komplett gesperrt. Staus sind zu erwarten.

Autofahrer in Nordrhein-Westfalen müssen sich am langen Wochenende auf ein mögliches Verkehrschaos einstellen. Wegen Baumaßnahmen wird die vielbefahrene Autobahn 40 bei Duisburg in Fahrtrichtung Essen von Freitag, 20 Uhr, bis Dienstag, 5 Uhr, voll gesperrt.

Wie die zuständige Projektmanagementgesellschaft von Bund und Ländern (Deges) am Mittwoch mitteilte, erfolgt die Sperrung zwischen der Anschlussstelle Duisburg-Rheinhausen und dem Autobahnkreuz Duisburg. Umleitungen über die A57, die A42 und die A59 würden frühzeitig eingerichtet.

NRW: Umfangreiche Baumaßnahmen auf A40

Der sogenannte Ruhrschnellweg (A40) soll in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden. Zwischen Duisburg-Homberg und Duisburg-Häfen wird er auf acht Spuren erweitert.

Weitere Artikel

"Vom Hotel bezahlter Bericht"
Ofarim reagiert auf Vorwürfe
Gil Ofarim (Archivbild): Der Sänger bleibt bei seinen Antisemitismusvorwürfen – und weist den Bericht des Hotels zurück.

Mann schwer verletzt
Unbekannter sticht Taxifahrer von hinten in den Hals – Not-OP
Ein Taxistand am Potsdamer Platz in Berlin (Symbolbild): Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Corona-Leugner
Ex-GZSZ-Star Alin wegen Beleidigung und Bedrohung verurteilt
Mustafa Alin am Donnerstag vor Gericht in Hannover: Der frühere TV-Star hatte die letzten Tage in Untersuchungshaft verbracht.


Auch die Rheinbrücke Neuenkamp wird neu gebaut. 2023 sollen den Verkehrsteilnehmern auf dem neuen, südlichen Überbau bereits drei Fahrstreifen in jede Richtung zur Verfügung stehen. Der gesamte Brückenbau werde laut Planungen 2026 fertiggestellt sein, hieß es.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bestialisch stinkende Titanenwurz schon wieder verblüht
Duisburg

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website