Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Dichter Rauch in Essen: Lastwagen in Flammen – Supermarkt evakuiert

Komplette Straße verraucht  

Lastwagen in Flammen – Supermarkt evakuiert

30.11.2021, 13:13 Uhr | t-online, KS

Dichter Rauch in Essen: Lastwagen in Flammen – Supermarkt evakuiert. Starker Rauch in Essen-Bochold: Ein Lkw ist in Flammen geraten. Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten. (Quelle: Justin Brosch)

Starker Rauch in Essen-Bochold: Ein Lkw ist in Flammen geraten. Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten. (Quelle: Justin Brosch)

Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot zu einem Discounter in Essen ausgerückt. Grund dafür war ein Lkw, der in Brand geriet. Der entstandene Rauch zog sich die Straße entlang.

In Essen-Bochold ist am Dienstagmittag ein Lastwagen bei einer Anlieferung zum Discounter Penny in Flammen aufgegangen. Der Rauch entwickelte sich stark und zog über die Bocholder Straße. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Brand ist mittlerweile gelöscht, wie die Einsatzkräfte via Twitter mitteilten.

Gegen 11.30 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr ein, wie ein Sprecher auf Anfrage von t-online bestätigte. Dichter Qualm sei den Einsatzkräften bereits Hunderte Meter zuvor entgegengekommen, hieß es weiter. Die Straße wurde gesperrt und kann erst in Kürze wieder freigegeben werden.

Brand in Essen: Einsatz dauerte Stunden

Das Feuer war gegen 13 Uhr unter Kontrolle, jedoch Stunden später am Abend gelöscht. Neben rund 30 Einsatzkräften mit mehreren Fahrzeugen war auch das THW vor Ort. Der Auflieger wurde aufgetrennt und die Ladung im Anschluss ausgeräumt und abgelöscht. Wegen des starken Rauches und der Geruchsbelästigung bat die Feuerwehr darum, Fenster und Türen im Umkreis geschlossen zu halten.

Bei dem Sattelzug handelte es sich um einen Kühlanhänger, der mit Lebens- und Reinigungsmitteln sowie Pflegeprodukten beladen war. Der Discounter Penny wurde geräumt. Verletzt wurde niemand. 

Verwendete Quellen:
  • Twitter/Feuerwehr Essen
  • Gespräch mit Feuerwehr

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: