Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Stichflamme erfasst ElfjĂ€hrige – schwere Verbrennungen

Von t-online, nhe

Aktualisiert am 26.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Notarzt vor der Schule in Essen: Eine ElfjÀhrige ist bei einem Unfall im Unterricht verletzt worden.
Ein Notarzt vor der Schule in Essen: Eine ElfjÀhrige ist bei einem Unfall im Unterricht verletzt worden. (Quelle: ANC-News)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

UnglĂŒck im Schulunterricht in Essen: Bei einem Experiment erlitt eine ElfjĂ€hrige Verbrennungen. Sie musste anschließend in eine Spezialklinik gebracht werden.

An der Marienschule im Essener Stadtteil Steele ist es am Mittwochvormittag zu einer Verpuffung in einem Chemieraum gekommen. Das bestÀtigte ein Sprecher der Feuerwehr auf Nachfrage von t-online. Ein elfjÀhriges MÀdchen trug dabei schwere Verletzungen davon.

Nach ersten Erkenntnissen erlitt sie Verbrennungen im Oberkörperbereich, im Gesicht und an den Oberarmen. Wie die Feuerwehr berichtet, verbrannten rund 20 Prozent der KörperoberflĂ€che. "Lebensgefahr können wir zurzeit nicht ausschließen", sagt der Feuerwehrsprecher. FĂŒr eine genaue EinschĂ€tzung mĂŒsse man zunĂ€chst aber unter anderem noch prĂŒfen, ob das MĂ€dchen womöglich auch Rauchgas eingeatmet hat.

Verpuffung in Chemieunterricht: SchĂŒler löschten Flammen

Nach einem Chemieexperiment soll eine Stichflamme die Kleidung und die Haare des MĂ€dchens entzĂŒndet haben. Eine Lehrerin und SchĂŒler konnten die Flammen mit einer Löschdecke bekĂ€mpfen. Sie blieben unverletzt und wurden durch Lehrer betreut.

Weitere Artikel

Chaosfahrt in Oberhausen
MĂ€nner stehlen Lkw und rammen Kehrmaschine
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle (Symbolbild): Als die Beamten den Lkw schließlich stoppten, fuhren die drei MĂ€nner nur noch Schrittgeschwindigkeit.

Mitarbeiter unter Schock
Mann stĂŒrzt auf Baustelle in der Hafencity in den Tod
Die Baustelle in der Hafencity: Der Mann war direkt nach dem Sturz nicht mehr ansprechbar.

Reformer Christian Weisner
"Wenn die Kirche sich nicht Àndert, wird sie zur Sekte"
Christian Weisner, MitbegrĂŒnder von "Wir sind Kirche": Die Reformbewegung fordert ein SchuldeingestĂ€ndnis von dem emeritierten Papst Benedikt XVI.


Die ElfjĂ€hrige wurde anschließend mit einem Rettungswagen in eine Spezialklinik nach Bochum gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls aufgenommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Temperaturen um Gefrierpunkt: KĂ€ltestes Klassenzimmer liegt in Bochum
FeuerwehrUnfall

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website