Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

FrachtgeschĂ€ft boomt – aber Omikron bremst Aufschwung

Von dpa, mtt

Aktualisiert am 19.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Frachtflugzeug am Flughafen Frankfurt (Archivbild): Das Cargo-GeschÀft boomt.
Frachtflugzeug am Flughafen Frankfurt (Archivbild): Das Cargo-GeschÀft boomt. (Quelle: Arnulf Hettrich/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Die Passagierzahlen ziehen langsam wieder an, liegen aber immer noch weit unter Vor-Corona-Niveau. Beim FrachtgeschĂ€ft hingegen boomt es fĂŒr den Frankfurter Flughafen richtig.

Der Flughafen Frankfurt zieht Jahresbilanz: Im vergangenen Jahr ist Deutschlands grĂ¶ĂŸter Airport demnach etwas aus seinem Corona-Tief herausgekommen. Dank der gestiegenen Reisenachfrage im Sommer und der Öffnung der USA im Herbst zĂ€hlte Frankfurt im Gesamtjahr rund 24,8 Millionen Passagiere und damit fast ein Drittel mehr als im ersten Corona-Jahr 2020, teilte der Betreiberkonzern Fraport am Montag mit.

Damit lag das Aufkommen allerdings immer noch fast zwei Drittel niedriger als vor der Pandemie. 2019 waren mehr als 70 Millionen FluggÀste abgefertigt worden.

Trotz Omikron: Im Dezember ging es weiter aufwÀrts

Im Dezember kam Omikron, neue ReisebeschrĂ€nkungen wurden verhĂ€ngt. Die seit Mai verzeichnete Erholung im PassagiergeschĂ€ft hielt zwar Fraport zufolge dank Reiseverkehr ĂŒber die Weihnachtsfeiertage sowie stĂ€rkerem Verkehr ĂŒber die Kontinente hinweg prinzipiell an, bremste sich im Vergleich zu den Vormonaten aber ein.

Fraport zĂ€hlte im Dezember 2,7 Millionen Passagiere und damit gut dreimal so viele wie ein Jahr zuvor. Im Vergleich zum Dezember 2019 bedeutet das einen RĂŒckgang von 44 Prozent. Im November hatte der RĂŒckgang gegenĂŒber 2019 noch bei 42,8 Prozent gelegen.

Flughafen Frankfurt: Rekordzahlen im FrachtgeschÀft

Richtig rund lief es im FrachtgeschÀft: Das erlebte dank der Pandemie und ihrer Folgen einen regelrechten Boom. 2021 kam der Frankfurter Flughafen auf rund 2,27 Millionen Tonnen, fast 19 Prozent mehr als 2020 und knapp neun Prozent mehr als 2019.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Purer Hass" – Leipzig-Trainer attackiert Freiburg
Freiburg-Trainer Streich (li.) und Leipzigs Tedesco: Misstöne nach dem Pokalfinale?


Im Dezember stieg das Cargo-Aufkommen um 6,2 Prozent auf rund 197.100 Tonnen und erreichte damit den höchsten Monatswert seit Dezember 2007 (gegenĂŒber Dezember 2019: plus 15,7 Prozent).

Weitere Artikel

Prozess gegen Rapper Gzuz
Richter: "Wer, wenn nicht Sie, gehört in den Knast?"
Rapper Gzuz und sein Anwalt im Gericht (Archivbild): Im Jahr 2020 wurde er zu 18 Monaten Haft und einer Geldstrafe von 510.000 Euro verurteilt.

Wegen hoher Corona-Zahlen
Stuttgart fĂŒhrt Ausgangssperre fĂŒr Ungeimpfte ein
Stuttgart wĂ€hrend des Lockdowns (Archivbild): FĂŒr nicht immunisierte Menschen gilt wieder eine nĂ€chtliche Ausgangssperre.

Bahnhofsviertel gesperrt
Polizei-Großeinsatz in Frankfurt – mehrere Festnahmen
Zahlreiche EinsatzkrÀfte vor Ort im Bahnhofsviertel: Laut Polizei wurden bei der Auseinandersetzung Menschen verletzt.


Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG, zum Ausblick auf das laufende Jahr: "Die Lage bleibt auch 2022 hochdynamisch. Niemand kann heute konkret vorhersagen, wie sich die Pandemie in den kommenden Monaten entwickeln wird. Damit einhergehende und vielfach leider uneinheitliche Reiserestriktionen werden der gesamten Luftfahrtbranche weiter viel abfordern." Trotz der Unsicherheiten blicke man optimistisch nach vorne und erwarte ab dem FrĂŒhjahr erneut eine deutlich anziehende Nachfrage.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Roxana Frey
Ein Kommentar von Stefan Simon
Deutsche LufthansaDeutschlandFlughafen FrankfurtFraportOmikronUSA

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website