Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Phoenix Hagen besiegt Bayer Giants Leverkusen mit 84:68

Sport-Woche im Live-Blog  

Phoenix Hagen besiegt Bayer Giants Leverkusen mit 84:68

07.02.2020, 18:07 Uhr | t-online.de, tme

Phoenix Hagen besiegt Bayer Giants Leverkusen mit 84:68. Fans von Phoenix Hagen bei einem Auswärtsspiel: Gegen Leverkusen haben die Feuervögel abgeräumt. (Quelle: imago images/Beautiful Sports/Archivfoto)

Fans von Phoenix Hagen bei einem Auswärtsspiel: Gegen Leverkusen haben die Feuervögel abgeräumt. (Quelle: Beautiful Sports/Archivfoto/imago images)

Egal, ob Phoenix Hagen oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Hagen.

18.05 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. 

16.32 Uhr: Spvg Hagen 1911 hat neue Kamera am Platz

Um Training und Spiel besser analysieren zu können hat die Spvg Hagen 1911 eine neue Kamera auf Höhe der Mittelinie an einem Flutlichtmasten angebracht. Die Kamera überträgt die Bilder per App auf ein Smartphone, wie sie auch zu Ausbildungszwecken benutzt werden können. Das teilte der Verein auf seiner Website mit.

13.17 Uhr: Nächstes Spiel für Phoenix Hagen steht an

Nach dem Derby ist vor dem Derby. Bereits am Sonntag steht für die Feuervögel das nächste Match an. Diesmal geht es gegen die Uni Baskets Paderborn. Seite Mitte Januar haben die Paderborner keinen Sieg mehr eingefahren, deswegen sind die Feuervögel natürlich motiviert auf einen Sieg.

11.22 Uhr: Matchday für VfL Eintracht Hagen

Heute geht es um 19.30 Uhr in der Krollmann-Arena gegen den Longericher SC. Da beide Teams nicht viele Punkte voneinander trennen, dürfte es ein Spiel auf Augenhöhe werden und damit der Sieger noch unabsehbar sein.

9.31 Uhr: Box-Sport-Club Hagen Haspe bereitet sich auf Meisterschaft vor

Für den Box-Sport-Club Hagen Haspe laufen derzeit die Vorbereitung auf ein wichtiges sportliches Event. Die Westfalenmeisterschaft steht an. Die Hagener Boxer bereite sich im Leistungsstützpunkt Dortmund vor.

Vorbereitung auf die Westfalenmeisterschaft im Leistungsstützpunkt Dortmund! Erfolg ist kein Zufall 💯 😉 . . . #boxen...

Gepostet von Box-Sport-Club Hagen Haspe 1949/97 e.V. am Donnerstag, 6. Februar 2020

8.18 Uhr: Auswärtssieg für Phoenix Hagen

Als zweites Team in dieser Saison hat Phoenix Hagen bei den Bayer Giants Leverkusen gewonnen. Mit einem Endstand von 84:68 waren die Hagener Leverkusen stark überlegen. Bereits nach dem dritten Viertel gingen die Feuervögel mit einem 64:47 in Führung.

Freitag, 7.22 Uhr: Guten Morgen, Hagen!

Willkommen zurück nach einer kurzen Pause. Schön, dass Sie wieder dabei sind. Auch heute gibt es wieder sportliche Nachrichten für Sie aus Hagen. 

So lief der Sport-Mittwoch: 

17.46 Uhr: Das war's für heute.

Wir verabschieden uns für heute. Noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

14.43 Uhr: Longericher SC fast gleichauf – Gegnercheck

Lediglich zwei Plätze ist der Gegner Longericher SC vom VfL Eintracht Hagen entfernt. Die Kölner sind derzeit auf Platz vier der Tabelle, die Hagener auf Platz 2. Mit nur vier Punkten sind die Hagener auch nur ein paar Zähler voraus. In der Partie dürften also beide Teams unbedingt gewinnen wollen.

13.40 Uhr: VfL Eintracht Hagen mit Freude vor Heimspiel

Am Freitag um 19.30 Uhr tritt der VfL Eintracht Hagen zu Hause in der Krollmann-Arena gegen den Longericher SC an. Die Motivation für einen Sieg ist hoch. "Wir können die Punkte aus dem Derby vergolden, wenn wir gegen den LSC direkt nachlegen. Parallel können wir einen direkten Konkurrenten auf Abstand halten, mehr Motivation geht nicht", sagt Trainer Stefan Neff im Hinblick auf das Topspiel.

11.02 Uhr: Fast 300 Fechter zum Fechtturnier angemeldet

Am Samstag steigt das große Fechtturnier in Hagen. Laut Fechtzentrum Hagen haben sich bereits 270 Fechter angemeldet. Sie würden sogar aus dem Iran, Spanien und aus den Niederlanden extra zu der Veranstaltung anreisen.

+++update+++ +++update+++ +++update+++ +++update+++ Es sind 270 Fechterinnen und Fechter gemeldet. Diese kommen aus...

Gepostet von Fechtzentrum Hagen am Dienstag, 4. Februar 2020

8.47 Uhr: Daniel Mestrum vom VfL Eintracht Hagen fällt Zuschauen schwer

Daniel Mestrum vom VfL Eintracht Hagen muss beim Spiel gegen seinen Ex-Club, dem Longericher SC, zuschauen, weil er noch verletzt und in der Reha ist. In einem Interview mit dem Verein sagte er jetzt, dass ihm das nicht leicht falle. Denn Er fühle sich bis auf den Fuß eigentlich fit. Aber: "Die Zeit wird wieder kommen."

Mittwoch, 7.23 Uhr: Guten Morgen!

Hallo und willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog aus Hagen.

So lief der Sport-Dienstag:

17.46 Uhr: Das war es für heute!

Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und freuen uns, Sie morgen wieder mit aktuellen Meldungen aus dem Sport in Hagen versorgen zu können.

15 Uhr: U16/2 vom SV Haspe 70 vor Spiel gegen Iserlohn

Morgen um 18.45 Uhr geht es für die U16/2-Mannschaft vom SV Haspe 70 gegen den Tabellenersten Iserlohn Kangaroos 2. Die Partie dürfte deswegen spannend werden.

13.31 Uhr: Harris hofft auf viele Fans auswärts

Zu Hause haben Phoenix Hagen bereits bewiesen, dass sie schwer zu besiegen sind. Doch beim Spiel am Donnerstag geht es nach Leverkusen. Um Unterstützung der Fans bittet deswegen Headcoach Chris Harris. Er sagt: "Wir hoffen natürlich, dass uns viele Hagener Fans vor Ort unterstützen und die Stimmung zum Kochen bringen."

11.02 Uhr: Harris will defensiv besser werden

Vor dem Spiel gegen Leverkusen äußert sich Headcoach Chris Harris von Phoenix Hagen dazu, was in dem Spiel wichtig werden wird. "Um dort eine gute Leistung abzuliefern, müssen wir das, was wir Montag, Dienstag und Mittwoch üben, ordentlich aufs Parkett bringen und eine bessere Defensivleistung zeigen", sagte er. 

9.10 Uhr: Phoenix Hagen hofft auf weiteren Sieg gegen Leverkusen

Im Dezember konnte Phoenix Hagen die Bayer Giants Leverkusen zu Hause vor ausverkaufter Halle besiegen. Deswegen hofft man bei dem erneuten Aufeinandertreffen am Donnerstag natürlich wieder auf einen Sieg. Doch die Leverkusener sind bei Heimspielen ebenfalls stark. Einen Favoriten gibt es also noch nicht.

Dienstag, 7.20 Uhr: Hallo, Hagen

Guten Morgen, Hagen. Wir hoffen Sie sind gut in den Tag gestartet. Auch heute können Sie hier alle wichtigen Informationen zum Lokalsport aus Hagen bekommen.

So lief der Sport-Montag:

18.24 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. Bis morgen, wenn wir an dieser Stelle wieder über das Sportgeschehen aus Hagen berichten.

17.20 Uhr: Anmeldung für Drei-Türme-Lauf in Hagen startet

Ab heute kann man sich für das neue Laufevent anmelden. Bei dem Lauf, der am 8. November startet, läuft man hauptsächlich durch einen Trail im Wald. Anmeldungen sind über die Website möglich.

16.33 Uhr: Spieler von Phoenix Hagen im Fernsehen zu sehen

Der verletzte Sportler Marco Hollersbacher ist Thema bei der WDR Lokalzeit aus Dortmund. Dort werden laut Mitteilung von Phoenix Hagen die Fortschritte dokumentiert, die der Basketballer bisher gemacht hat.

Ihr möchtet wissen, was Marco aktuell so macht und wie es ihm geht? Dann schaltet doch heute Abend um 19.30 Uhr die...

Gepostet von Phoenix Hagen am Montag, 3. Februar 2020

12.57 Uhr: Nächster Spieltag für Phoenix Hagen

Am Sonntag um 17 Uhr steht für die Feuervögel das nächste Spiel an. Diesmal geht es gegen die Uni Baskets Paderborn. Auch dieses Spiel ist wieder ein Heimspiel und wird in der Krollmann-Arena ausgetragen.

11 Uhr: U12.1 vom SV Haspe 70 mit deutlichem Sieg

Großer Erfolg für die kleinen Basketballer vom SV Haspe 70. Die U21.1 erspielte am Wochenende einen deutlichen Sieg gegen die Baskets aus Lüdenscheid. "Super, weiter so!" schreibt der SV Hasoe 70 auf seiner Homepage dazu

9.29 Uhr: VfL Eintracht Hagen mit dem Stimmen zum Dragons-Spiel

Als Nachtrag hat der VfL Eintracht Hagen die Pressekonferenz mit den Stimmen von den Trainern Mark Dragunski und Stefan Neff zum SGSH Dragons-Spiel veröffentlicht. Hier sehen Sie das Video in voller Länge:

Guten Morgen! Wir haben für euch noch als Nachtrag die Pressekonferenz mit den Stimmen zum Spiel von den Trainern Mark Dragunski und Stefan Neff gegen SGSH DRAGONS für euch im Video. 🎥 Wir wünschen allen einen guten Wochenstart und sehen uns hoffentlich am Freitag in der Krollmann Arena! 🥳 #wirsindeintracht🔰 #hagen #heimspielwoche

Gepostet von VfL Eintracht Hagen am Sonntag, 2. Februar 2020

8.18 Uhr: TSV Hagen 1860 verteidigen dritten Platz

Die Faustballer vom TSV Hagen 1860 haben gegen Leichlingen gewonnen und sich damit den dritten Platz, der zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft berechtigt, gesichert. Die Faustballer haben jedoch noch ein entscheidendes Spiel vor sich: die Heimpartie gegen Brettdorf am Wochenende (8. Februar, 16 Uhr). Bei einem Sieg ist die DM-Qualifikation sicher. 

Hausaufgaben erledigt Gegen den Leichlinger Turnverein 1883 e. V. - Abteilung Faustball erspielt sich das TSV Hagen 1860-Team in einem hochklassigen Spiel ein souveränes 5:1. Nach dem NRW-Duell steht uns Abwehrspieler Flo Strässer Rede und Antwort. Die Mannschaft dankt allen Helfern und Zuschauern und hofft auf mindestens gleiche Unterstützung in einer Woche 😉. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Gepostet von TSV Hagen 1860 Faustball am Samstag, 1. Februar 2020

Montag, 7.27 Uhr: Guten Morgen, Hagen!

Hallo und willkommen zurück in einer neuen Woche beim Sport-Live-Blog aus Hagen. Auch in dieser Woche berichten wir wieder über alles, was wichtig im Lokalsport in Hagen ist. Schön, dass Sie wieder dabei sind.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal