• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Sylt: Jürgen Gosch macht Edelrestaurant "Jünne" nach drei Monaten dicht


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRegierung senkt Mehrwertsteuer auf GasSymbolbild für einen TextPutin-Kritiker stürzt in den TodSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor ÜberflutungenSymbolbild für einen TextSchlimme Vowürfe: Aus für Springer-CoachSymbolbild für einen TextIkea-Filiale bietet keine Pommes mehr anSymbolbild für einen TextSicherheitslücken: Neues iPhone-UpdateSymbolbild für einen TextGladbach dementiert Eberl-GerüchtSymbolbild für einen TextFrau bei Spaziergang von Pferd getötetSymbolbild für ein VideoWaldbrand: Armanis Luxusvilla evakuiertSymbolbild für einen TextPorsches neuer Renner mit XXL-HeckflügelSymbolbild für einen TextRentner tot auf Autobahn – neue DetailsSymbolbild für einen Watson TeaserHummels verärgert mit Mode-FehltrittSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Jürgen Gosch macht sein Edelrestaurant auf Sylt wieder dicht

Von t-online, mkr

Aktualisiert am 29.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Jürgen Gosch ist Inhaber der gleichnamen Fischkette Gosch. Für sein Edelrestaurant hingegen lief es nicht so gut.
Jürgen Gosch ist Inhaber der erfolgreichen Fischkette Gosch. Für sein Edelrestaurant lief es hingegen nicht so gut. (Quelle: Günther Ortmann/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jürgen Gosch, Chef der gleichnamigen Fischkette, hat vor einigen Monaten sein Edelrestaurant "Jünne" auf Sylt eröffnet. Jetzt musste es wieder schließen.

Nach nur drei Monaten bleiben die Türen des Restaurants "Jünne" im Hafen von List auf Sylt geschlossen – zumindest vorerst. Das Problem: Jürgen Gosch hat mit Personalmangel zu kämpfen. Deshalb konnte er sein neues Fischrestaurant nur von Ende Dezember 2021 bis März 2022 normal öffnen.

Er suche dringend Personal, obwohl schon 450 Mitarbeiter für ihn auf Sylt tätig seien, sagt der Gastronom dem "Hamburger Abendblatt". Eine kleine Hintertür lässt sich der 81-Jährige aber offen: "Wir öffnen nur noch für Gruppen von 80 bis 100 Gästen." So wie in der vergangenen Woche, als in dem Restaurant eine Hochzeit gefeiert wurde.

Sylt: Restaurant "Jünne" soll ab September wieder öffnen

Über die Hauptsaison bleibt das Edellokal nun also dicht. Danach soll das Restaurant aber wieder öffnen. "Im September machen wir das 'Jünne' wieder auf", sagt Jürgen Gosch im Interview mit dem "Abendblatt". Seine Bar Pier 67 im Lister Hafen hingegen bleibt weiterhin geöffnet.

"Die Leute wollen alle draußen sitzen", sagt der Unternehmer. Für beide Lokale brauche er insgesamt 30 Mitarbeiter. Die Möglichkeiten hat er aufgrund des Personalmangels derzeit aber nicht. Für Veranstaltungen im "Jünne" ziehe er deshalb Personal aus den insgesamt elf Standorten auf Sylt ab. "Gruppen sind das Beste, da kann man ja vieles vorbereiten", so Gosch.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin führt Russland in die Falle
Russlands autokratisch regierender Präsident Wladimir Putin setzt seinen aggressiven Kurs unbeirrt fort.


Jürgen Gosch plant schon den nächsten Gastro-Coup auf Sylt

Dennoch sei der gelernte Maurer mit der bisherigen Saison zufrieden, sagt er. Am Vatertag, über die Pfingsttage und Fronleichnam sei das Geschäft richtig gut gelaufen. Jetzt gerade herrsche ein kleines Sommerloch.

Und obwohl in Nordrhein-Westfalen jetzt die Sommerferien gestartet sind, dämpft Gosch die Erwartungen. "Wir können ja nicht erwarten, dass die alle am ersten Ferientag losfahren. Wir brauchen drei Bundesländer, die gleichzeitig Ferien haben, dann fängt es an zu brummen", sagt der 81-Jährige dem "Abendblatt".

Das wird ab Juli der Fall sein. Einen Monat danach plant Gosch laut "Abendblatt" bereits seinen nächsten gastronomischen Schritt auf Sylt. Genaueres möchte er noch nicht verraten. Nur, dass die Eröffnung am 15. August sein soll.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Markus Krause
Sylt

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website