• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Tornado vor Küstenort an der Nordsee: "Passiert nicht sehr oft"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchweden: Schüsse in Einkaufszentrum2. Liga live: Chaos bei HSV - DarmstadtSymbolbild für ein VideoHier drohen ÜberschwemmungenSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für einen TextYeliz Koc bekommt eigene DatingshowSymbolbild für einen TextFeuerwehr entdeckt toten KameradenSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextMann erschreckt Kuh – Tier totSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für ein VideoAffe ruft PolizeiSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Tornado vor der Nordseeküste: "Passiert nicht sehr oft"

Von t-online, mkr

28.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Eine Windhose über der Nordsee im August 2008: Ein solcher Anblick ist selten.
Eine Windhose über der Nordsee im August 2008: Ein solcher Anblick ist selten. (Quelle: Frank Brexel/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor Büsum hat es einen Tornado gegeben. Schuld ist die aktuelle Wetterlage über der Nordsee. Im Tagesverlauf könnte es weitere Wasserhosen geben.

Am Dienstagmorgen hat sich vor dem Küstenort Büsum ein Tornado auf der Nordsee gebildet. Die Facebookseite "Wetterwarnungen Norddeutschland" hat ein Foto geteilt, auf dem dieser zu sehen ist. Die Aufnahme sei gegen 8 Uhr von Tönning aus gemacht. Bei weiteren Schauern über dem Meer seien weitere Tornados auf dem Wasser möglich, heißt es dazu.

Der Hamburger Meteorologe Frank Böttcher bestätigte t-online, dass die Aufnahme auf einen Tornado hindeute. Am Dienstagvormittag hat laut Deutschem Wetterdienst (DWD) an der Nordsee geregnet. "Es kommt über dem warmen Wasser der Nordsee immer wieder mal vor, dass sich ein Tornado bildet. Das passiert nicht sehr oft, ist aber auch nicht ungewöhnlich", erklärt Böttcher.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Grund seien die Temperaturunterschiede zwischen den unterschiedlichen Luftschichten. "Feuchtwarme Luft steigt auf. Passiert das rotierend, können sich unter allein stehenden Schauern über dem Wasser Tornados bilden, die sich über Land jedoch auflösen, weil das Wasser als Wärmequelle fehlt."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Trauriger Abschied für Benno Fürmann – Tochter zieht weg
Benno Fürmann: Der Schauspieler ist Vater einer Tochter.


Wetter an der Nordsee: Wechselhafte Wochenmitte im Norden

Für die kommenden Tage müssen sich die Menschen im Norden weiter auf wechselhaftes Wetter einstellen. Am Dienstag liegen die Höchstwerte zwischen 19 und 22 Grad an der Küste und 25 Grad im Inland. In der Nacht fallen die Temperaturen auf 11 bis 15 Grad, auf Helgoland bis 17 Grad. Es bleibt trocken.

Am Mittwoch verdichten die Wolken sich laut Vorhersage besonders im Süden, während es im Norden sonnig und trocken bleibt. Die Temperaturen steigen auf 21 bis 25 Grad. Erst in der Nacht ziehen dicke Wolken auf, zeitweise regnet es im Osten von Schleswig-Holstein. Die Tiefstwerte liegen zwischen 13 und 17 Grad.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BüsumFacebookNordseeTornado

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website