t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

Kreis Steinburg: Motorradfahrer kommt von Fahrbahn ab und stirbt


Tragischer Unfall
Motorradfahrer kommt von Fahrbahn ab und stirbt

Von t-online, mkr

23.08.2023Lesedauer: 1 Min.
Polizeiabsperrung an einer Unfallstelle (Symbolbild): Der Mann stammte aus Dänemark.Vergrößern des BildesPolizeiabsperrung an einer Unfallstelle (Symbolbild): Der Mann stammte aus Dänemark. (Quelle: IMAGO/Fabian Geier)
Auf WhatsApp teilen

Ein Motorradfahrer ist auf einer Landstraße im Kreis Steinburg tödlich verunglückt. Noch auf dem Weg ins Krankenhaus erlag er seinen Verletzungen.

Ein Motorradfahrer aus Dänemark ist am Dienstag bei einem Unfall in Wewelsfleth (Kreis Steinburg) in Schleswig-Holstein ums Leben gekommen. Offenbar war der Mann zu schnell unterwegs, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Auf dem Weg ins Krankenhaus erlag er seinen Verletzungen.

Laut Polizei verlor der 69-Jährige am Dienstagnachmittag auf der Straße Kleinwisch in Richtung der Gemeinde Beidenfleth die Kontrolle über seine Maschine und stürzte in einen Graben. Er wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus in Heide geflogen – noch auf dem Weg dorthin starb der Mann jedoch.

Die Polizei vermutet, dass der Motorradfahrer zu schnell in eine Kurve gefahren war. Die Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 23. August 2023
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website