Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHannover

Hannover: Audi erfasst Mutter und Tochter auf Gehweg – eine schwebt in Lebensgefahr


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextEx-Bundesligaprofi bei Erdbeben verletzt Symbolbild für einen TextDeutscher Welthit knackt RekordmarkeSymbolbild für einen TextVierjähriger getötet: Überstellung stockt

Audi rammt Mutter und Tochter auf Gehweg – Lebensgefahr

Von dpa, bve

Aktualisiert am 19.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Zwei Frauen auf Gehweg in Hannover angefahren
Die Polizei sichert die Unfallstelle an der Walderseerstraße / Ecke Waldstraße. Zwei Frauen sind auf dem Gehweg in Hannover von einem Auto erfasst worden. (Quelle: -/TNN/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zwei Fußgängerinnen spazieren auf einem Gehweg in Hannover, als sie plötzlich ein Audi A4 anfährt. Eine Frau wird schwer verletzt, die andere schwebt in Lebensgefahr.

Schwerer Unfall in Hannover-List: In der Nähe eines Zebrastreifens auf der Walderseerstraße/Ecke Waldstraße sind eine Mutter und ihre volljährige Tochter am Samstag schwer verletzt worden. "Nach jetzigem Stand schwebt die jüngere Frau in Lebensgefahr", sagte ein Poizeisprecher am Abend t-online.

Mutter und Tochter waren mit dem Hund unterwegs

Nach seinen Angaben hatten zunächst zwei Autos an einem Fußgängerüberweg gewartet, während die Frauen dort die Straße überquerten. Als Mutter und Tochter schon auf dem gegenüberliegenden Gehweg waren, rauschte offenbar ein 83-jähriger Audi-Fahrer von hinten heran, traf das zweite Auto am Heck und schoss über den Gehweg gegen eine Hauswand. Dabei traf er die beiden Frauen und verletzte sie schwer.

Der 83-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Er wurde in ein Krankhaus gebracht. Ein Hund, den die beiden Frauen mitführten, blieb unversehrt. Der Unfall, der sich gegen 15.30 Uhr ereignete, führte zu einer Vollsperrung der Unfallstelle und zu Verkehrsbehinderungen unter anderem auf der mehrspurigen Podbielskistraße. Erst am Abend gab die Polizei die Unfallstelle wieder frei.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Telefonat mit Polizei Hannover
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
RWE-Büro in Hannover beschmiert: Aktivisten fordern Enteignung
AudiPolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website