t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHannover

Flohmärkte in Hannover: Diese Trödelmärkte finden regelmäßig statt


Zwischen Kitsch und Krempel
Diese Flohmärkte in Hannover finden regelmäßig statt

Von t-online, cch

Aktualisiert am 29.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Flohmarkt: In Hannover bieten Privatpersonen und Händler an mehreren Orten ihre Waren an.Vergrößern des BildesFlohmarkt: In Hannover bieten Privatpersonen und Händler an mehreren Orten ihre Waren an. (Quelle: Schöning/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In Hannover laden viele Flohmärkte zum Bummeln ein. Die folgenden finden regelmäßig statt.

Kleidung, Schallplatten, Bücher und Möbelstücke – wer Lust hat, ein Schnäppchen zu machen, ist auf Flohmärkten genau richtig. Hier können Sie in Hannover Gebrauchtes shoppen.

Altstadt Flohmarkt

Wann? Jeden Samstag von März bis Oktober von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Aufbau startet ab 8 Uhr, Abbau ist ab 16 Uhr erlaubt), an gesetzlichen Feiertagen findet der Flohmarkt nicht statt.

Wo? Am Hohen Ufer (30159 Hannover)

Was wird verkauft? Trödel, Gebrauchtes, kunstgewerbliche Gegenstände, Sammelobjekte, Bekleidung und Schuhe sowie Handwerkswaren werden angeboten.

Kinderflohmarkt Altstadt

Wann? An einigen Samstagen von April bis September von 9 bis 14 Uhr: 13. April, 4. Mai, 1. Juni, 15. Juni, 10. August, 31. August

Wo? Wiese am Niedersächsischen Landtag (in Verlängerung zum Altstadtflohmarkt)

Was wird verkauft? Es gibt gebrauchte Babyausstattung und Kinderbekleidung, aber auch Spielzeug und Kinderbücher.

Faust-Flohmarkt

Wann? (Fast) Jeden Sonntag, März bis August, jeweils von 7 bis 17 Uhr

Wo? Freigelände am Kulturzentrum Faust, Zur Bettfedernfabrik 3 (30451 Hannover)

Was wird verkauft? "Hier kann man Ramsch, Trödel, Kitsch und Schnäppchen tauschen, sich informieren oder einfach nur unterhalten", schreiben die Organisatoren auf ihrer Webseite. Gewerbliche Händler sind beim Stadteilflohmarkt Linden nicht erlaubt.

Flohmarkt Messegelände

Wann? Jeden Samstag von März bis Ende Juli, von 8 bis 15 Uhr

Wo? Hermesallee (30521 Hannover)

Was wird verkauft? Gebrauchtes aller Art gibt es auf dem Flohmarkt am Messegelände zu erwerben.

Elfies Flohmarkt

Wann? Jeden ersten Sonntag im Monat von 12 bis 18 Uhr

Wo? Elfie & Ignaz, im Hinterhof der Oberstraße 8 (30167 Hannover)

Was wird verkauft? Es gibt Stände mit Kleidung, Schmuck und auch ein paar Wohnaccessoires. In der Lagerhalle sind zudem Vintage-Möbel erhältlich.

Flohmarkt am Kaufland in Hainholz

Wann? In der Regel am letzten Sonntag im Monat von 11 bis 17 Uhr (teilweise zweitletzter Sonntag)

Wo? Kaufland Hannover-Hainholz, Krepenstraße 5 (30165 Hannover)

Was wird verkauft? Gebrauchtes aller Art. Neuware soll nicht angeboten werden.

Flohmarkt auf der Neuen Bult

Wann? Jeden Samstag, Ende Juni bis Ende September, von 8 Uhr bis 15 Uhr

Wo? Pferderennbahn Neue Bult, Theodor-Heuss-Straße 41 (30853 Langenhagen)

Was wird verkauft? Es handelt sich um einen der größten Flohmärkte Niedersachsens. Hier sind sowohl private Verkäufer als auch Händler vor Ort. Verkauft wird dementsprechend Neues und Altes aller Art.

Verwendete Quellen
  • kulturzentrum-faust.de: Faust-Flohmarkt
  • dhd-maerkte.de: Hannover Messe
  • hannover.de: Altstadtflohmarkt Hannover am Hohen Ufer
  • hannover.de: Flohmarkt auf der Neuen Bult
  • elfie-ignaz.de: Events
  • flohmarkt-termine.org: Flohmarkt am Kaufland in Hannover-Hainholz
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website