t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHannover

14 neue Lotto-Millionäre: Wie knackte die Spielgemeinschaft den Gewinn?


Spielgemeinschaft gewinnt 22,5 Millionen im Lotto

Von t-online, cch

Aktualisiert am 04.10.2023Lesedauer: 2 Min.
LottoVergrößern des BildesEin Lottoschein mit der Aufschrift "Lotto 6 aus 49" (Symbolbild): In Niedersachsen hat eine Spielgemeinschaft einen hohen Gewinn erzielt. (Quelle: Swen Pförtner/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Eine Spielgemeinschaft aus Niedersachsen hat den Jackpot beim Lotto geknackt. Und das, obwohl sie die Superzahl nicht richtig getippt hatte.

Eine Spielgemeinschaft aus Niedersachsen hat am Samstag den Jackpot geknackt und ordentlich abgeräumt: Die Gruppe gewann 22,5 Millionen Euro. Sie hat bei der Ziehung am Samstag die sechs Richtigen im Spiel "6 aus 49" getippt, teilte Lotto24 am Montag mit. Die 14 Gewinner landeten auch ohne die passende Superzahl gemeinsam einen Volltreffer.

Lotto: Niedersachse knackt den Jackpot – ohne Superzahl

Der Jackpot war nach knapp zwei Monaten ohne Ausschüttung auf 45 Millionen Euro angewachsen, hieß es von Lotto Niedersachsen. Das ist die Höchstgrenze. Laut Regularien muss er in einem solchen Fall an den oder die Gewinner der Klasse 2 ausgeschüttet werden. Den Jackpot muss sich die Spielgemeinschaft aus Niedersachsen nun mit einem weiteren Gewinner aus Hessen teilen. Dieser tippte ebenfalls sechs Richtige ohne Superzahl. Die Chance dafür steht bei 1:15,5 Millionen.

Unklar sei, aus welcher niedersächsischen Region die Spielgemeinschaft kommt. Lotto Niedersachsen sei dies nicht bekannt, da sie den Schein über das Internet bei Lotto24 einreichte, wie ein Sprecher auf Anfrage mitteilte.

Sechs weitere Spielteilnehmer aus Niedersachsen lagen am Samstag mit fünf Richtigen und der Superzahl richtig. Durch die hohe Gewinnquote erhalten sie nun je 136.329 Euro in der Gewinnklasse 3. Bei der Zusatzlotterie Super 6 hatte ebenfalls ein Niedersachse Glück: Alle sechs Ziffern seiner Spielscheinnummer stimmten mit den gezogenen Gewinnzahlen überein – somit ist er oder sie nun 100.000 Euro reicher.

Lotto in Niedersachsen: Schon 17 Neu-Millionäre 2023

Insgesamt konnten sich dieses Jahr bereits 94 Spielteilnehmer aus Niedersachsen über einen Gewinn von mindestens 100.000 Euro bei den Lotterien von Lotto Niedersachsen freuen. 17 davon räumten eine Million oder noch mehr ab. Auch in Hessen ist es der 17. Millionengewinner in diesem Jahr, wie Lotto Hessen bekannt gab.

Verwendete Quellen
  • Telefonat mit einem Sprecher von Lotto Niedersachsen
  • Pressemitteilung von Lotto Niedersachsen vom 2. Oktober 2023
  • Pressemitteilung von Lotto24 vom 2. Oktober 2023
  • Pressemitteilung von Lotto Hessen vom 2. Oktober 2023
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website