t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHannover

Niedersachsen: Mann kauft Goldbarren im Internet – erhält Kartoffeln


Mann kauft Goldbarren im Netz – erhält aber Kartoffeln

Von t-online, cch

10.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Das Paket mit den Kartoffeln: Ein Niedersachse wurde übers Ohr gehauen.Vergrößern des BildesDas Paket mit den Kartoffeln: Ein Niedersachse wurde übers Ohr gehauen. (Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Es sollte eine Wertanlage werden. Doch statt des erworbenen Goldes bekam ein Niedersachse vier Kartoffeln zugeschickt.

Ein Mann aus Bückeburg (Kreis Schaumburg) ist bei einem Internetkauf betrogen worden. Der 45-Jährige erwarb im Netz vermeintlich einen Goldbarren – stattdessen erhielt er aber Kartoffeln, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Demnach wollte der Mann einen kleinen Goldbarren auf einem Kleinanzeigenmarkt erwerben, dessen Wert marktüblich bei etwa 3.000 Euro liegen sollte. Ein Goldverkäufer aus Düsseldorf bat den Barren für 2.700 Euro an. Nach Verhandlungen mit dem Bückeburger ging er sogar auf 2.550 Euro herunter.

Vier Kartoffeln und Papier – für 2.550 Euro

Dieser überwies den Kaufpreis auf das Verkäuferkonto, nachdem sich der Verkäufer mit einem hochgeladenen Personalausweis legitimiert hatte. Einige Tage später nahm der Bückeburger ein Paket in Empfang. Statt Gold fand er darin allerdings vier Kartoffeln und zusammengeknülltes Haushaltspapier.

Der Kriminalermittlungsdienst der Polizei Bückeburg ermittelt nun gegen den Goldverkäufer wegen Warenbetruges. Die von dem Täter angegebenen Personendaten erwiesen sich als falsch.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg vom 10. November 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website