t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHannover

Beliebteste Babynamen in Niedersachsen: Kurze Vornamen im Trend


Auswertung für 2023
Das sind die beliebtesten Babynamen in Niedersachsen

Von dpa
Aktualisiert am 10.05.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 0263179163Vergrößern des BildesBei den beliebtesten Vornamen setzen die Niedersachsen auf knackige Namen mit wenig Buchstaben. (Quelle: IMAGO/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Kommt neues Leben zur Welt, dann stehen Eltern vor der Qual der Wahl: Wie soll das Kind heißen? So haben sich die Niedersachsen 2023 entschieden.

Ella und Noah sind im vergangenen Jahr die beliebtesten Babynamen in Niedersachsen gewesen. Auf Platz zwei bei den vergebenen Vornamen landeten Emilia und Mateo sowie auf Platz drei Emma und Finn, wie die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Emilia und Noah waren 2022 die beliebtesten Babynamen gewesen. In Bremen führen Emilia und Mohamed die Top Ten an, gefolgt von Sophia/Noah und Lina/Mateo. Ella und Matheo lagen 2022 vorn.

Bundesweit führen Sophia und Noah das Ranking an. Damit wurde bei den Mädchen die mehrjährige Spitzenreiterin bei den Erstnamen, Emilia, auf den zweiten Platz verwiesen – allerdings denkbar knapp, wie es weiter heißt. Auf Platz drei landete bei den Mädchen Emma. Bei den Jungen steht Noah nun seit 2019 auf der Spitzenposition, auf den weiteren Plätzen landeten 2023 Matteo (in verschiedenen Schreibweisen) und Leon.

Liste liegen Daten von 750 Standesämtern zugrunde

Nach wie vor sind viele kurze, eher weich klingende Namen wie Mia, Ella, Paul oder Emil vertreten. Der bundesweiten Liste liegen Daten von etwa 750 Standesämtern zugrunde – mit insgesamt fast 900.000 übermittelten Namen, wie die GfdS mitteilte.

Erfasst würden auf diese Weise mehr als 90 Prozent aller im Jahr 2023 in Deutschland vergebenen Namen. Die Sprachforscher veröffentlichen seit 1977 eine jährliche Liste über die am häufigsten vergebenen Vornamen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website