t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHannover

Niedersachsen und Bremen Wetter: Unwetter erwartet – Gewitter und Hagel


Unwetterwarnung
DWD erwartet Starkregen und Sturmböen – Vorsicht geboten

Von t-online, mkr

Aktualisiert am 30.05.2024Lesedauer: 1 Min.
Starkes Unwetter (Symbolbild): Eine Besserung des Wetters in Niedersachsen und Bremen ist erst zum Wochenende in Sicht.Vergrößern des BildesStarkes Unwetter (Symbolbild): Eine Besserung des Wetters in Niedersachsen und Bremen ist erst zum Wochenende in Sicht. (Quelle: Chempic/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Das Wetter in Niedersachsen und Bremen bleibt in dieser Woche ungemütlich. Erst für das Wochenende prognostizieren die Experten bessere Aussichten.

Niedersachsen und Bremen müssen sich in dieser Woche weiterhin auf Unwetter einstellen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt ab Donnerstagmittag gebietsweise vor Starkregen, Hagel und Sturmböen. Die Windgeschwindigkeiten können bis zu 74 Kilometern pro Stunde erreichen.

Die Regenfront zieht von Südosten her in das Bundesland und soll im Verlauf des Tages bis in die Nacht auf Freitag für erhebliche Niederschläge sorgen. Trotz der unruhigen Wetterlage werden am Donnerstag Höchsttemperaturen von bis zu 21 Grad erwartet.

Wetter soll zum Wochenende hin besser werden

Auch für Freitag gibt der DWD keine Entwarnung. Schauer und Gewitter nehmen bei wechselnder bis starker Bewölkung erneut zu. Die Temperaturen erreichen maximal 20 Grad, begleitet von mäßigem bis schwachem Wind.

Ein Lichtblick zeichnet sich zum Wochenende ab: Es soll trockener werden in Niedersachsen und Bremen. Zwar kann es vereinzelt noch zu Schauern und Gewittern kommen, diese werden jedoch nach und nach abnehmen, so die Vorhersage des DWD.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • dwd.de: Vorhersage für Niedersachsen und Bremen vom 30. Mai 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website