t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHannover

Hannover 96: Emotionaler Stadionbesuch von Fan rührt Netz zu Tränen


"Herzerwärmend"
Emotionaler Stadionbesuch von 96-Fan rührt Netz zu Tränen

Von t-online, hof

17.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Fans von Hannover 96 (Symbolfoto): Auf Instagram feierten tausende Menschen den ersten Stadionbesuch eines langjährigen 96-Fans.Vergrößern des BildesFans von Hannover 96 (Symbolfoto): Auf Instagram feierten tausende Menschen den ersten Stadionbesuch eines langjährigen 96-Fans. (Quelle: IMAGO/CB)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein erster Stadionbesuch nach 25 Jahren treuer Fan-Liebe – die berührende Überraschung von Duy Dang an seinen Vater begeistert online Zehntausende.

Ein Video, das den ersten Stadionbesuch eines langjährigen Fans des Fußballvereins Hannover 96 zeigt, hat die Herzen von zehntausenden Menschen im Sturm erobert. Duy Dang aus Düsseldorf hatte seinem Vater Dung Dang zum Geburtstag Karten für ein Spiel der "Roten" geschenkt und die emotionalen Momente dabei mit seiner Kamera festgehalten. Fast 80.000 Personen haben das bewegende Video auf Instagram mit einem Herzchen markiert und waren von der ehrlichen Freude des Fußballbegeisterten tief berührt.

Laut einer Meldung auf der Webseite des Vereins ist der in Vietnam geborene Dung Dang seit 25 Jahren ein treuer Fan von Hannover 96 – allerdings hatte er es bisher noch nie geschafft, seine Mannschaft live im Stadion zu unterstützen. Sein Sohn beschloss daher im September vergangen Jahres, ihm diesen langgehegten Wunsch zum Geburtstag zu erfüllen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Nutzer zeigen sich tief bewegt von dem Clip

Während des Besuchs in der Heinz von Heiden Arena hielt Duy die Emotionen seines Vaters mit seiner Kamera fest: "Er war glücklich wie ein kleines Kind, ich habe ihn selten so glücklich gesehen", erzählt er über den unvergesslichen Tag. Es passte, dass an diesem Tag die 96-Profis einen 7:0-Heimsieg gegen den VfL Osnabrück feierten.

Das Geschenk entpuppte sich nicht nur als Volltreffer bei Dung selbst – auch auf Instagram zeigten sich viele tief bewegt von dem Clip. "Jetzt stehe ich hier und weine", kommentiert eine Nutzerin. Der Vater selbst bedankte sich noch am selben Abend per Sprachnachricht bei seinem Sohn und bezeichnete den Tag als "einen der schönsten Momente seines Lebens".

Sohn will hart arbeitendem Vater etwas zurückgeben

Wie der Verein mitteilte, zog die Familie aus Vietnam erst nach Tschechien und später nach Oldenburg. Die 96-Liebe des Vaters begann laut Duy mit Spieler Jan Simak, der auch aus Tschechien stammt und von 2000 bis 2002 und von 2003 bis 2004 für Hannover spielte.

Duy zeigt sich auf Instagram dankbar über die Möglichkeit, seinem hart arbeitenden Vater etwas zurückgeben zu können: "Er hat für uns Kinder vieles aufgeben, arbeitet jede Woche 60 bis 70 Stunden", so der Sohn. Und die Freude über das Geschenk war offensichtlich ansteckend: "Es sind Momente wie diese, die mich Demut und Dankbarkeit lehren. Danke Papa, danke Hannover 96 für diesen unvergesslichen Tag!"

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website