Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Von Hannover nach Herford: Polizei stoppt flüchtigen Autofahrer nach fast 100 km

Rasante Fahrt auf der A2  

Polizei stoppt flüchtigen Autofahrer nach fast 100 km

07.07.2021, 16:18 Uhr | t-online

Von Hannover nach Herford: Polizei stoppt flüchtigen Autofahrer nach fast 100 km. Ein Polizeiauto fährt auf einer Autobahn: Niedersächsische Beamte haben den Flüchtigen bis nach NRW verfolgt. (Quelle: imago images/Symbolbild/serienlicht)

Ein Polizeiauto fährt auf einer Autobahn: Niedersächsische Beamte haben den Flüchtigen bis nach NRW verfolgt. (Quelle: Symbolbild/serienlicht/imago images)

Hannoveraner Polizeibeamte haben einen auffälligen Autofahrer über die Landesgrenze bis nach Nordrhein-Westfalen verfolgt. Der 36-Jährige soll vor seiner Irrfahrt Drogen genommen haben.

Mit bis zu 180 km/h soll ein 36-jähriger Autofahrer versucht haben, die Polizei auf der A2 in Richtung Dortmund abzuschütteln. Bei Herford ist es den Beamten am Dienstagabend schließlich gelungen den Opel-Fahrer zu stoppen – ohne dass Personen verletzt wurden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Zuvor hatten die Beamten der Autobahnpolizei Hannover den auffälligen Fahrer von der niedersächsischen Landeshauptstadt über die Landesgrenze nach Nordrhein-Westfalen verfolgt. Eine unbeteiligte Pkw-Fahrerin alarmierte die Polizei, nachdem der 26-Jährige auf der A7 im Norden Hannovers Schlangenlinien gefahren sein soll – über mehrere Fahrspuren.

Weil der Flüchtige nach der einstündigen Verfolgungsjagd – in die auch ein Hubschrauber involviert war – nicht aus seinem Auto aussteigen wollte, musste die Beamten ihn aus seinem Fahrzeug holen. Ermittlungen hätten ergeben, dass der Mann unter Drogen stand sowie keinen Führerschein besitzt. Die Ermittlungen dauern an.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: