Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Quarantäne im Einzelfall auch für vollständig Geimpfte

Hannover  

Quarantäne im Einzelfall auch für vollständig Geimpfte

23.07.2021, 11:52 Uhr | dpa

Quarantäne im Einzelfall auch für vollständig Geimpfte. Ein Mann hält ein Abstrichstäbchen in die Kamera

Ein Mann hält ein Abstrichstäbchen in die Kamera. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Menschen mit vollem Impfschutz können nach einem Kontakt mit einem Corona-Infizierten auch in Niedersachsen im Einzelfall in Quarantäne geschickt werden. Die Empfehlung des Robert Koch-Institutes (RKI) sieht zwar vor, dass vollständig Geimpfte und Genesene in einem solchen Fall von Quarantäne-Maßnahmen ausgenommen sind. "Und das wird von den zuständigen Gesundheitsämtern in der Regel auch so gehandhabt", sagte der Sprecher des Niedersächsischen Landesgesundheitsamts, Holger Scharlach, am Freitag auf Anfrage. Aber die Gesundheitsämter könnten im Einzelfall und mit Begründung von dieser Empfehlung abweichen, etwa dann, wenn es die Infektionssituation erfordere.

"Grundsätzlich entscheiden die für den Infektionsschutz zuständigen Gesundheitsämter in eigener Verantwortung über die notwendigen Auflagen beziehungsweise Maßnahmen, um das Risiko einer Ausbreitung des Corona-Virus zu minimieren", betonte Scharlach. In Niedersachsen gibt es 44 Gesundheitsämter, deren Aufgabe es auch ist, die individuelle Situation vor Ort zu bewerten und im Einzelfall Entscheidungen zu treffen.

Auch das RKI selbst rät in einem konkreten Punkt zur Abweichung vom Grundsatz: In Einzelfällen, bei denen bereits bekannt sei, dass es Kontakt zu einem Infizierten mit den Virusvarianten Beta (B.1.351) oder Gamma (P.1) gegeben habe, sei eine Quarantäne der vollständig geimpften sowie genesenen Kontaktpersonen immer empfohlen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: