Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Hannover: Drei junge Männer in Hannover angegriffen

Polizei sucht Zeugen  

Drei junge Männer in Hannover angegriffen

25.07.2021, 14:56 Uhr | dpa

Hannover: Drei junge Männer in Hannover angegriffen. Ein Streifenwagen der Polizei (Symbolbild): In Hannover sind drei junge Männer angegriffen worden. (Quelle: dpa/Carsten Rehder)

Ein Streifenwagen der Polizei (Symbolbild): In Hannover sind drei junge Männer angegriffen worden. (Quelle: Carsten Rehder/dpa)

In Hannover sind zwei Personen verletzt worden, als eine Gruppe junger Männer angegriffen wurde. Die Polizei bittet um Hinweise.

Nach einem Angriff auf drei junge Männer in Hannover ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung. Zwei 18-Jährige und ein 20-Jähriger seien in einem Park in der Nähe der Universität mit einer anderen Gruppe in einen Streit geraten, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Plötzlich wurden die drei durch Handgreiflichkeiten und Flaschenwürfe verletzt. Zwei von ihnen mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Angreifer konnten in der Nacht auf den Samstag flüchten.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: